Jul

im östlichen Norddeutschland das Weihnachtsfest

DWB

Weihnachtsstollen

wie Christstolle das ostmd. Weihnachtsgebäck

DWB

Krischkinnelsbaamstänner

Kristkindleinsbaumständer (Christkindleinsbaum-)

PfWB

Pickesel

auch Pickeresel; der durch einen größeren Knaben dargestellte Esel, auf welchem das Christkindel am Abend vor Weihnachten zur Tür einreitet

ElsWB

Kristei

ausgelassenes, mit Goldpapier verziertes Hühnerei

PfWB

Hutzelbrot

auch Hutzel-, Birnenwecken; süddeutsches Weihnachtsgebäck

Meyers

Wassailbowle

altengl. Weihnachtsbowle

Meyers

Wihenechtpfënnig

Weihnachtsgeschenk der Paten

ElsWB

Weihnacht

Weihnachten mhd. wîhe(n)naht(en)

DWB

Schnitzwecken

Brot mit eingebackenem gedörrten Obst

ElsWB

Nikolaus

„Niklas geht um und macht die Kinder stumm.“

Wander

Brente

frankf. Spezialität, viereckiges Marzipankonfekt mit Mandeln

GWB

Rauchnächte

auch Rauhnächte, Losnächte; Nächte, in denen Abergläubische die Zukunft erforschen

Meyers

Pelzenickel

auch Pelznickel; vermummte Gestalt der Zeit vom 5. bis 24. Dezember

PfWB

Patronentasche

Gebildgebäck, das die Knaben zu Weihnachten als Geschenk bekommen

PfWB

Noël

„Man hat so lange Noël gesungen, bis es gekommen ist.“ (frz. Sprichwort)

Wander

Ziwelkalenner

Zwiebelkalender; zum Vorherbestimmen des Wetters für die 12 Monate des künftigen Jahres

LothWB

Hupphäschen

(eigentl. Springhäschen) Gebäck in Form von Menschen oder Tieren

LothWB

klopfelînsnaht

klofflisnechte, die Nächte von Weihnachten bis Dreikönige

Lexer

Kreschmittsowed

Kristmettenabend (Christmetten-); Heiligabend (24. Dezember)

PfWB

Kristrat

Weihnachtsgaben für die Kinder

RhWB

Ponsettchen

Weihnachtsstern

RhWB

Adventswoche

„Wenn in der ersten Adventwoche gut Wetter ist, so bleibt's gut bis Weihnacht.“ (Luzern)

Wander

Mittwinter

die Mitte des Winters, die Zeit um Weihnachten

DWB