Wörterbuchnetz
Deutsches Sprichwörter-Lexicon von Karl Friedrich Wilhelm WanderLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Abendbrot bis Abendprass (Bd. , Sp. )
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Abendbrot
1. Kurz Abendbrot macht lange Lebenszeit.
 
2. Langes Abendbrot macht dem Magen grosse Noth.
Lat.: Ex magna coena stomacho fit maxima poena.
 
3. Lieber ohne Abendbrot zu Bette gehn, als mit Schulden aufstehn.
Frz.: Faim fait diner, passe-temps souper.
 
4. Nach mässigem Abendbrot hat's mit dem Schlafen keine Noth.
 
5. Trocknes Abendbrot macht langes Leben.
 
6. Wer ein gutes Abendbrot findet, hat nicht zu lange gewartet.
 

 

[Zusätze und Ergänzungen]
Slov.: Kratka vecerja, dolgo žioljenje.
 
Dän.: Sterk altens maal ura og qval. (Prov. dan., 17.)
Schwed.: Nattmål giör bucken qwål. (Grubb, 567.)
 
Engl.: Better go to bed supperless, than get up in debt. (Marin, 6.)
Frz.: Allez plutôt vous coucher sans souper, que de vous lever avec des dettes. (Cahier, 509.)
Schwed.: Bättre gå till sängs utan aftonward, än stiga upp med gäld. (Marin, 6.)
 
Böhm.: Kdo chce spati sladce, nech večĕrí krátie. – Kratkó vĕceře lehká noe. (Čelakovsky, 296.)
 
Dän.: Han bider ikkefor länge, som fanger en god nadver. (Prov. dan., 70.)
 
7. Abendbrot geht vor Abendroth.
»Welch' köstliches Abendroth! sprach eine poetisch gestimmte Frau zu ihrem Gatten. Ein köstliches Abendbrot wäre mir lieber, erwiderte der hungernde Gatte.«
 
8. Auf zu gutes Abendbrot folgt eine schlechte Nacht.
Span.: Por mucha cena, nunca noche buena. (Cahier, 3291.)
Weit eher hat spätes Abendessen üble Folgen.
It.: Chi cena a buon' ora, non cena in malora. (Giani, 341.)
 
10. Kurz Abendbrot gedeiht am besten.
Böhm.: Domáci večeře nejlépe svĕdči. (Čelakovsky, 296.)
Ill.: Domaía večera najbolje probade. (Čelakovsky, 296.)
 
11. Leichtes Abendbrot erhält das Betttuch rein.
Engl.: Light suppers make clean sheets. (Bohn II, 28.)
 
12. Wer ohne Abendbrot zu Bett geht, hat eine unruhige Nacht.
Die Portugiesen sagen im Gegentheil: Wer eine üble Nacht haben will, gehe nach dem Abendessen schlafen.
It.: Chi va a letto senza cena, tutta la notte si dimena. (Cahier, 2853; Bohn II, 28.)
Port.: Sequeres enfermar, cea, et varte deitar. (Bohn II, 29.)
 
13. Den würd' ich noch nach dem Abendbrot verspeisen.
Böhm.: Necht' se obouvá ještĕ v mé škornĕ. (Čelakovsky, 518.)
14. He trett en dat Avendbrot af.Frischbier, I, 6.
Er tritt ihm auf die Fersen.
 
Artikelverweis 
Abendessen
1. Das Abendessen hat mehr getödtet, als Avizena geheilt hat. (Span.)
 
2. Die sich ohne Abendessen legen, müssen sich die ganze Nacht bewegen.
 
3. Nach dem Abendessen soll man gehn, nach dem Mittagstisch sich le(g)en. (Span.)
 
4. Vorm Abendessen ein Glas Wein, lässt die Krankheit nicht zum Hause ein.
 
5. Wer sich ohne Abendessen legt, schwitzt (träumt) die ganze Nacht.
 
6. Das Abendessen mit Saufen und die Frühmette mit Husten anfangen.
 

 

[Zusätze und Ergänzungen]
Holl.: Wie sonder eten gaet te bedt die wort van slapen licht belet. (Cats, 313.)
 
Frz.: Qui va se coucher sans souper, toute la nuit ne fait remuer.
 
7. Auf mässig Abendessen folgt ruhiger Schlaf.
Dän.: Paa aedra nadver fölger rolig sövn. (Prov. dan., 12.)
 
8. Besser ohne Abendessen zu Bette gehen, als mit Schulden aufstehen.Sailer, 273.
 
9. Das Abendessen nach dem Tage, Schlafen bis zum Tage. (Masuren.)
Poln.: Wiecaerza dnia spal do dnia. (Boebel, 3.)
 
10. Späte Abendessen machen verdriessliche Morgen.
Vgl. Luther's Werke von O. von Gerlach, XXIII, 120. In den Unterredungen, wie die Priester ihren Lebenswandel führen sollen.
 
Artikelverweis 
Abendföhn
Obeföhn machts Wetter schön. (S. Föhn.) (Luzern.)
 
Artikelverweis 
Abendgebet
Abendgebet schliesst das Auge.
 

 

[Zusätze und Ergänzungen]
2 Auf ein fromm Abendgebet folgt ein glücklicher Morgen.
Dän.: Lig blödt, svo södt, tag en pade i favn, glem ey nerrens navn. (Prov. dan., 17.)
 
Artikelverweis 
Abendgesang
Auf lustigen Abendgesang folgt oft ein trübes Morgenlied.
Dän.: God aftensang giör lit sorrigfuld ottesang. (Prov. dan., 17.)
 
Artikelverweis 
Abendhimmel
Rother Abendhimmel verspricht einen heitern Morgen.
 
Artikelverweis 
Abendlied
Das Abendlied gen Himmel zieht.
Der dankbare Aufblick nach vollbrachtem Tagewerke ist Gott besonders angenehm.
 
Artikelverweis 
Abendmahl
1. Man muss das Abendmahl mässiglich halten, will man am Morgen lustig walten.
 
2. Ich will das heilige Abendmahl darauf nehmen.Meisner, 130.
Betheuerungsformel, die in den Ordalien und zwar in der Probe des geweihten Bissens und des Abendmahls ihren Ursprung hat, wobei dem Angeschuldigten die geweihte Hostie in der Meinung in den Mund gelegt wurde, er werde ersticken, wenn er die Unwahrheit sage.
 
Artikelverweis 
Abendmahlzeit
1. Aus einer langen Abendmahlzeit erwächst dem Magen das grösste Leid.
 
2. Kurze Abendmahlzeit macht lange Lebenszeit.
 

 

[Zusätze und Ergänzungen]
Böhm.: Krátká večeře, dlouhý život. (Čelakovsky, 296.)
Frz.: Abréger le souper, allonge la vie. ( Cahier, 3862.)
 
Artikelverweis 
Abendnebel
Dicke Abendnebel hegen öfters für die Nacht den Regen.Breslauer Hauskalender.
 
Artikelverweis 
Abendprass
Der Abend Prass beschwert den Magen, kurtz essen kan man bass tragen.Petri, II, 80.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: