Wörterbuchnetz
Deutsches Sprichwörter-Lexicon von Karl Friedrich Wilhelm WanderLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Abcschütz bis Abelsch (Bd. , Sp. )
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Abcschütz
Er ist noch ein Abcschütz darin.Grimm, I, 18.
Wie Feld- und Bretschütz, welche Feldhüter und Obergesell bedeuten, Feld und Arbreitsbret hüten, so der Abcschütz seine Fibel oder Abctafel.
 
Artikelverweis 
Abcteufel
Er ist (nur) ein junger Abcteufel, der noch nicht buchstabiren kann.Luther, Grimm, I, 18.
Von unbedeutenden, nicht durch gelehrte Autorität ausgezeichneten Gegnern.
 

 

[Zusätze und Ergänzungen]
 
Artikelverweis 
Abdanken
Er hat abgedankt wie der ulmer Kuhhirt. (Rottenburg.)
Der seinen Dienst kündigte, als er vernahm, dass man ihn absetzen oder entlassen wolle.
 
Artikelverweis 
Abdarben
Er darbt's am Halse ab und frisst's selber.
 
Artikelverweis 
Abdecken
Einen abdecken.Frischbier, II, 5.
Ihn durchprügeln.
 
Artikelverweis 
Abderitenstreiche
Abderitenstreiche machen.
 

 

[Zusätze und Ergänzungen]
Lat.: Abderitanae pectora plebis. (Martial.) (Binder II, 28.)
 
Artikelverweis 
Abdingen
Abdingen ist auch (ist der erste) Gewinn.
 
Artikelverweis 
Abdreschen
Es ist bereits abgedroschen.Grimm, I, 20.
Schon zu fade.
 
Artikelverweis 
Abdruck
Der letzte Abdruck.
Das Verb »abtrucken« in diesem Sinne findet sich in Simplic., IV, 600.
Lat.: Extremus vitae habitus. (Frisch, 208b.)
 
2. Er ist zum Abdrucke reif.Frischbier, II, 3.
Sein Tod steht nahe bevor.
 
Artikelverweis 
Abel
1. Es ist allezeit ein Abel gewesen zum Leiden und ein Kain zum Peinigen.
 
2. Ist Abel todt, wird Kain roth.
Nach der Sünde wacht das Gewissen auf.
 
3. Jeder Abel hat seinen Kain.
 

 

[Zusätze und Ergänzungen]
»Christ sein und ohne Ursach gehasset werden, gehört zusammen.« (Heinrich von Schubert in Altes und Neues aus dem Gebiete der Seelenkunde, Leipzig 1851, I, 208.)
 
4. Was konnte der fromme Abel davor, dass sein Bruder ein Schalck war.Grimmelshausen, Vogelnest, I.
 
Artikelverweis 
Abelsch
Heb di nich so abelsch.Dähnert, 2a.
Stell dich nicht so albern.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: