Wörterbuchnetz
Pfälzisches Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo dfg
 
Liter-blech bis lo3 (Bd. 4, Sp. 1004 bis 1005)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis   Liter-blech n.: 'blechernes Maßgefäß, 1 Liter fassend', Liddeʳblech [  KL-Mehlb  KB-Kriegsf  PS-Erfw]; vgl. PfWB Schoppenblech. Südhess. IV 360. — -flasche f.: 'Flasche, insbes. für Wein, 1 Liter fassend', -flasch [NW-Gimmdg, mancherorts, Krämer Gal 142]. Rhein. V 498.
 
Artikelverweis  
litern schw.: 'eichen', liddere [Kaislt  LA-Altd  NW-Wachh  GH-Minf], Part. Perf. geliddeʳt; vgl. PfWB beieln1, PfWB beschütten, PfWB eichen. Die Lott (ein Gefäß) werd geliddeʳt [  NW-Wachh]. Guck emol, wie das Glas geliddeʳt es! [Kaislt]. RhWB Rhein. V 498, LothWB Lothr. 341, ElsWB Els. I 624 and. Bed.
 
Artikelverweis 
Liter-zähler m.: 'Gurgelknopf', scherzh., Liddeʳzehleʳ [Kaislt].
 
Artikelverweis 
littern s. PfWB läutern.
 
Artikelverweis  
Litze f.:
1.
a. 'Besatzschnur, Saum', Litz [Christmann Kaulb 13 Mang 96]; Zs.: PfWB Besemlitze. —
b. 'buntes Band am Kirchweihstrauß', Letz [  KU-Eisb]. —
2. 'Freiplatz beim Fangspiel', Litz [  LA-Gommh  GH-Hay]; Syn. s. PfWB Bott 1. — Südhess. IV 360; RhWB Rhein. V 502; ElsWB Els. I 631 Litsch.
 
Artikelverweis  
Livree f.: 'Kleidung', meist scherzh. verwendet, Liwree (liwˈrē) [  KU-Brück  KL-Weilb  PS-Geisbg], Liweree (liwəˈrē) [Kus]. Meiⁿ ganz L. war naß [  KL-Weilb]. Südhess. IV 361; RhWB Rhein. V 502.
 
Artikelverweis  
L.-m.-a.-A.: Abkürzungswort: das Götzzitat nach den Anfangsbuchstaben seiner Wörter abgekürzt und damit gemildert, el-em-a-aa! [  LU-Altr, vereinzelt].
 
Artikelverweis  
lo1 Adv., Adj.:
1. Adv. 'nichts, umsonst', in der Wend. for lo (lō) 'für nichts, umsonst' [  NW-Frankeck]. —
2. Adj. 'gering, minderwertig, wertlos'; lo Boseʳ, Metzgerspr. 'schlechtes Fleisch', vgl. Boser(t) [  LU-Opp]; for e lo Bachinem, Händlerspr. 'für ein Spottgeld, fast umsonst', vgl. PfWB Bachinem [Pirmas]; auch: for lo Bachinem [  NW-Haßl Spey], for lo Bachime [  PS-Nd'simt]. — Aus jidd. lo, lau 'nichts, nicht, nein' (Wolf 3131). — Südhess. IV 361; RhWB Rhein. V 503;

[Bd. 4, S. 1005]


Schwäb. IV 1261.
 
Artikelverweis 
lo2 'da, dort' s. PfWB la2; lo3 s. PfWB lau.