Wörterbuchnetz
Nachträge zum Rheinischen Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo dfg
 
Nacht bis nackt (Bd. 9, Sp. 1365)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis  RhWB Nacht

Nachts-frau Kobl-Vallendar (-t-), MGladb-Rheind (-ts-) f.: Kinderschreck; die N. holt dich. Nachts-imbs Birkf-Baumholder m.: Abendbrot. Nachts-katze -tk- Wend-Ausw f.: Kinderschreck. Nachts-krapp -tgrap Birkf-Grünb m.: dass.[mätt (Abendbrot): dieser Artikel ist zu streichen; die ganzen Angaben sind unter Nacht-brot, woraus die Zs. entstanden, einzuordnen; vgl. auch Non-brot (N).] RhWB Nachts-mus n.: Abendbrot, auch Schleid-Blumenth, Gummb-Lantenb Pernze. RhWB Nachts-rabe m.:
3. Kinderschreck Neuw-Altwied Datzeroth. RhWB Nachts-ramb m.:
2. dass. Birkf-OHosenb. RhWB Nachts-suppe f.: Abendbrot, auch sonst Saar, WMosfrk verbr.
 
Artikelverweis 
RhWB nackt