Wörterbuchnetz
Nachträge zum Rheinischen Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo dfg
 
Adinkelchen bis Advent (Bd. 9, Sp. 935)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis  RhWB Adinkelchen n.: Viola tricolor arvensis noch Meis-Meddersh Schweinschd.
 
Artikelverweis 
RhWB Adler

Adler-klaue -klǫ?u. Bo-Witterschlick f.: Geissblatt, Lonicera periclymenum. Adler-wurzel -wūətəl MGladb-Rheind f.: Adlerfarn.
 
Artikelverweis 
Adock -ǫk Altk-Willr m.: Hunderasse.
 
Artikelverweis 
RhWB Adolf Rufn.: noch Kurzf. døləfəs Eusk-Lechenich; dølfəl Sol-Leichl; adəs Kreuzn-Bingerbrück. — De hove Dolves Spuk im Altenberger Wald Mülh-Rh-Odenth.
 
Artikelverweis 
RhWB Adresse f.:
3. den hät A. an der Arbet ist fleissig in der Arbeit Malm-Amel (Interesse?).
 
Artikelverweis 
RhWB Adrian:
2.
c. adri:nχə Nennung des Säuglings vor der Taufe Düss-Erkr.
 
Artikelverweis 
RhWB Aducht

Aducht-kanal :dəms- NRheinb m.: die römische Wasserleitung.
 
Artikelverweis 
RhWB Advent