Wörterbuchnetz
Nachträge zum Rheinischen Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo dfg
 
Adänzchen bis Adelsseiche (Bd. 9, Sp. 934)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Adänzchen -χər Wittl-Meerf Pl.: Hortensie.

RhWB Adebar = Storch s. Äuber (Wb).
 
Artikelverweis 
RhWB Adel III: vgl. Wk. III 29 (Jauche).

Adels-deckel Bo verbr. m.: D. auf der ausgemauerten Jauchegrube. Adels-göss'chen -- Bo-Buschd Dransd Ippend Lengsd Ückesd n.: Abfluss aus dem Stall. Adels-keller m.: noch Bo (rrhn.). RhWB Adels-loch (s. S.) Bo verbr., Sieg-Gielgen Hoholz Roleber n.: Jauchegrube. Adels-pot m.: noch Mettm-Velbert, Dinsl-Hiesf. Adels-pumpe f.: noch Bo allg. Adels-sark -ę- m.: ausgemauerte Jauchegrube noch Bo verbr. Adels-seiche f.: noch Mörs-Ossenbg.