Wörterbuchnetz
Nachträge zum Mittelhochdeutschen Handwörterbuch von Matthias Lexer Bibliographische AngabenLogo dfg
 
wach bis wagenburc (Bd. 3, Sp. 399)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis BMZ Lexer FindeB wach prät. s. wëhen.
 
Artikelverweis 
Lexer wackeln vacillare Dfg. 604 a .
 
Artikelverweis BMZ Lexer wadel wedel zu Troj. 33082.
 
Artikelverweis  wadelunge stf. sckwankung, wasserschwall Jeitt. pr. 16,20.
 
Artikelverweis BMZ Lexer FindeB wâfenen zu Troj. 11732.
 
Artikelverweis BMZ Lexer FindeB wâfenlich zu Troj. 8110.
 
Artikelverweis  wâfen - tuom stmn. wehgeschrei, jammer Ack. 18,15.
 
Artikelverweis BMZ Lexer FindeB wæge adj. es ist wêger, ich sterb durch ir leben, dann das ich lebt scheutleich durch iren tôd Brev. 49 a . eʒ wêre wêger man keufte den friden wan den unfriden Rta. 2. 200,18 ( mit falscher erklärung in der anm. ).
 
Artikelverweis 
Lexer wâgegëlt wâggelt Np. 131.
 
Artikelverweis 
BMZ Lexer FindeB wâgen sîne brüche w. strafe riskieren Wk. H. 154.
 
Artikelverweis Lexer wagenburc Beh. ged. 5,824.