Wörterbuchnetz
Nachträge zum Mittelhochdeutschen Handwörterbuch von Matthias Lexer Bibliographische AngabenLogo dfg
 
bis lachelîche (Bd. 3, Sp. 289)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis BMZ Lexer l l bezaichinet êre Hpt. 17,84.
 
Artikelverweis BMZ Lexer la Parz. 452,13.
 
Artikelverweis Lexer stn. Fasn. 740,23.
 
Artikelverweis  labe swm. trink den laben, so wirt dir die chell lautter Pract. 132,36.
 
Artikelverweis  label stn. badwanne, labrum Hrd. 196 a .
 
Artikelverweis BMZ Lexer FindeB laben s.Lexer loben.
 
Artikelverweis 
BMZ Lexer FindeB labunge wand wir uns nicht wolden erbarmen mit l. uber die armen Brand. 262.
 
Artikelverweis Lexer lâche Aarg. w. 9 1322 . Kaltb. 59,19. 21. 64,2. 112,18. 116,64. Oest. w. 397 b .
 
Artikelverweis Lexer lache lake Osp. 238. Germ. 20,50.
 
Artikelverweis 
BMZ Lexer FindeB lachelich lechelîcher munt Reinfr. B. 13686. lechelîche grüeʒe ib. 12172.
 
Artikelverweis BMZ Lexer FindeB lachelîche Neif. 8,4. lechelîchen glanz ein munt Wh. v. W. 1509. 4319.