Wörterbuchnetz
Meyers Großes Konversationslexikon Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Krongroßkanzler bis Kronländer (Bd. 6, Sp. 735)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Krongroßkanzler, in der ehemaligen Republik Polen der erste Kron- und Ministerialbeamte.
 
Artikelverweis 
Krongroßmarschall, ehemals der erste Kronhofbeamte in Polen.
 
Artikelverweis 
Krongüter, s. Meyers Domäne, S. 96.
 
Artikelverweis 
Kronhüter, s. Meyers Kronwache.
 
Artikelverweis 
Kronīde (Kronion), Sohn des Kronos, Beiname des Zeus.
 
Artikelverweis 
Kronĭen, Fest des Meyers Kronos (s. d.), in Athen am 12. Tage des Monats Hekatombäon gefeiert.
 
Artikelverweis 
Kroninsignĭen, die für den Inhaber der Krone, den Souverän, bestimmten Insignien.
 
Artikelverweis 
Kronisches Meer (Mare Cronium), Meer des Kronos, beiden Alten Name des hochnordischen Meeres jenseit Thule, in dem der enttronte Kronos in goldener Höhle auf einer Insel schlafend gedacht wurde (wie Barbarossa; vgl. Bergentrückung).
 
Artikelverweis 
Kronkolonien, diejenigen Kolonien Englands, für die das Gesetzgebungsrecht dem Kolonialminister zusteht, der dies Recht aber auch einem von der Krone ernannten Gouverneur und Rat übertragen kann. Solche K. sind Gibraltar, St. Helena, Barbados, Trinidad, Mauritius, Ceylon etc.
 
Artikelverweis 
Kronkonzession, im Orient Bezeichnung für ein zur Nutznießung an Untertanen überlassenes Krongut. Im Hinblick hierauf heißen auch die Zugeständnisse, die der Kaiser von China den einzelnen europäischen Großmächten in bezug auf die Benutzung des chinesischen Staatsgebietes gemacht hat, Kronkonzessionen.
 
Artikelverweis 
Kronländer, Bezeichnung für die Erbländer eines fürstlichen Hauses; namentlich in Österreich vor dem ungarischen Ausgleich Bezeichnung für die mit der Krone erblich verbundenen Länder: Böhmen, Mähren, Galizien, Kroatien, Slawonien u. Siebenbürgen. Die drei letztgenannten gehören jetzt zu Ungarn und werden mit diesem zusammen als die Länder der ungarischen Krone bezeichnet. Übrigens werden auch die verschiedenen Länder, die zu der österreichisch-ungarischen Monarchie gehören, schlechthin K. genannt.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 91 bis 100 von 183 Nächste Treffer Vorherige Treffer
91) Koleda
 ... des heidnischen Festes der Wintersonnenwende getretene Feier der Zeit von Weihnachten bis zum Tage der heiligen drei Könige. Heutigestags versteht man
 
92) Krag
 ... Berl. 1897), »Rachel Strömme« (1898), »Aus den niedrigen Hütten« (1898), »Weihnachten«, »Marianne« (1899) und die unterhaltenden kulturhistorischen Romane: »Isaak Seehufen« (1900)
 
93) Kremser,
 ... mit Orchester (»Balkanbilder«, »Prinz Eugen«, »Das Leben ein Tanz«, »Altes Weihnachtslied«), Operetten, Gesänge für gemischten Chor, Lieder, Klaviersachen etc.
 
94) Krippe
 ... Pappe gefertigt. Seitdem der heil. Franziskus 1223 zur Feier des Weihnachtsfestes die erste K. errichtete, hat sich die fromme Gewohnheit, zur
 ... bayrische Nationalmuseum in München (vgl. darüber Hager , Die Weihnachtskrippe, Münch. 1901, illustriert). Mit dem Wort K. ( Crèche
 ... die erste K. errichtete, hat sich die fromme Gewohnheit, zur Weihnachtszeit Krippen (auch Präsepien genannt) zu bauen, in allen katholischen
 
95) Kurz
 ... 1905; auch in Hendels »Bibliothek der Gesamtliteratur«, Halle 1905); »Der Weihnachtfund« (Berl. 1855, 2. Aufl. 1862); »Erzählungen« (Stuttg. 185861, 3 Bde.)
 
96) Ladenschluß
 ... 40 von der Ortspolizeibehörde zu bestimmenden Tagen (meist um die Weihnachtszeit, bei Jahrmärkten, Kirchweihen, Messen etc.), jedoch bis spätestens 10 Uhr
 
97) Lametta
 ... hauptsächlich als Christbaum - L . zum Schmücken der Weihnachtsbäume und wird für diesen Zweck auch gefärbt, indem man sie
 
98) Lauff
 ... von O. Eckmann, das. 1897, 2. Aufl. 1898), »Advent«, drei Weihnachtsgeschichten (das. 1898, 4. Aufl. 1901), »Die Geißlerin«, epische Dichtung (das.
 
99) Lewald
 ... Deutschland und Frankreich« (das. 1880); »Helmar«, Roman (das. 1880); »Zu Weihnachten«, drei Erzählungen (das. 1880); »Vater und Sohn«, Novelle (das. 1881);
 ... die Frauen«, Briefe (das. 1870, 2. Aufl. 1875); »Nella, eine Weihnachtsgeschichte« (das. 1870); »Die Erlöserin«, Roman (das. 1873, 3 Bde.); »Benedikt«
 
100) Lostage
 ... im allgemeinen die »Zwölften«, d. h. die zwölf Tage zwischen Weihnachten (dem frühern Jahresanfang) und Epiphanias, weil nach der bis in
 ... Martin (10. November), Lucia (13., früher 25. Dezember), Weihnachten . In frühern Zeiten, in denen neben Bibel und Gebetbuch
 
Artikel 91 bis 100 von 183 Nächste Treffer Vorherige Treffer