Wörterbuchnetz
Meyers Großes Konversationslexikon Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Infanteriekanonen bis Infantĭa Salvatōris (Bd. 6, Sp. 819)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Infanteriekanonen, leichte Geschütze, die von Gustav Adolf den Regimentern, später den Bataillonen (Regiments-, Bataillonsartillerie) der Infanterie beigegeben wurden. Auch in andern Armeen vorübergehend gebraucht, gelangten sie erst durch Friedrich II. zu größerer Bedeutung. Napoleon folgte dem Beispiel des letztern im Feldzug 1809 gegen Österreich. Die ehemaligen Gründe für die Einführung der I., der Infanterie eine kräftige Stütze zu geben, wurden hinfällig, als die Feldartillerie größere Beweglichkeit erlangte. Ähnlicher Art waren die Meyers Amüsetten (s. d.). Vgl. »Die Einführung einer Infanteriekanone« (Paderb. 1884).
 
Artikelverweis 
Infanteriemunitionskolonnen, s. Meyers Munitionskolonnen.
 
Artikelverweis 
Infanterieschießschule, militärische Anstalt in Spandau-Ruhleben, die Offiziere und Unteroffiziere zu Schießlehrern der Fußtruppen ausbildet und schießtechnische Versuche unternimmt. S. Meyers Infanterieschule.
 
Artikelverweis 
Infanterieschilde, s. Meyers Schutzschilde.
 
Artikelverweis 
Infanterieschule. Der Inspektion der Infanterieschulen in Preußen unterstehen: die Infanterieschießschule, die Militärturnanstalt, die Unteroffizierschulen und -Vorschulen, die Militärknabenerziehungsanstalt. Der Chef, im Rang eines Brigadekommandeurs, untersteht dem Kriegsminister. Vgl. »Dienstvorschrift für die Infanterieschulen« (Berl. 1903) und die Abschnitte über das Heerwesen bei den einzelnen Ländern.
 
Artikelverweis 
Infanteriestellung, s. Meyers Festungskrieg, S. 483.
 
Artikelverweis 
Infanterietruppendivision, s. Meyers Österreich-Ungarische Monarchie (Heerwesen).
 
Artikelverweis 
Infanteriewerke, s. Meyers Festung, S. 476.
 
Artikelverweis 
Infanteristen, die Mannschaften der Meyers Infanterie (s. d.), also Füsiliere, Grenadiere, Musketiere, Jäger etc.; s. diese Artikel.
 
Artikelverweis 
Infantĭa (lat.), Kindesalter (s. Meyers Alter).
 
Artikelverweis 
Infantĭa Salvatōris (»die Kindheit des Heilands«), Titel mehrerer lateinisch, arabisch und syrisch vorhandener Meyers Apokryphen (s. d.), die sich in Fabeleien über Jesu Jugend ergehen.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 71 bis 80 von 183 Nächste Treffer Vorherige Treffer
71) Herloßsohn
 ... (das. 1842, 3. Aufl. 1872); »Wallensteins erste Liebe« (das. 1844); »Weihnachtsbilder« (das. 1847); »Die Mörder Wallensteins« (das. 1847). Auch veröffentlichte
 
72) Heyse
 ... Es folgten: »Der Roman der Stiftsdame« (1886, 12. Aufl. 1903), »Weihnachtsgeschichten« (1891), »Aus den Vorbergen« (1892), »In der Geisterstunde und andre
 
73) Hildebrandt
 ... (1830), die seine realistische Tendenz nicht zu beeinflussen vermochten. Der Weihnachtsabend (1840), Empfang des Kardinals Wolsey im Kloster (1842), Doge und
 
74) Hirsch
 ... gelt sind, auch mehr, Spießer etwa ebensoviel und Kälber zur Weihnachtszeit 2025 kg. Die Zahl der Enden entscheidet nicht sicher
 
75) Hofmann
 ... frische Gelegenheitsdichtungen und durch schriftstellerische Unternehmungen zu wohltätigen Zwecken (»Weihnachtsbaum für arme Kinder«, 25 Jahrgänge) verdient. Eine Auswahl seiner Gedichte
 
76) Homilĭus
 ... der Kreuzschule daselbst. H. war seinerzeit als Komponist hochgeschätzt (Passionen, Weihnachtsoratorien, Motetten, Kantaten u. a.), schrieb auch ein Lehrbuch des Generalbasses.
 
77) Hutzelbrot
 ... Hutzelbrot ( Hutzel - , Birnenwecken ), süddeutsches Weihnachtsgebäck aus Roggenmehlteig mit zerschnittenen getrockneten Birnen und Pflaumen ( Hutzeln
 
78) In
 ... süßem Jubel«), Anfangsworte eines alten, halb deutsch, halb lateinisch geschriebenen Weihnachtsliedes, das früher dem Petrus Dresdensis (gest. 1440) zugeschrieben wurde, in
 
79) Jensen
 ... schwerer Vergangenheit«, ein Geschichtenzyklus (das. 1888, 3. Aufl. 1901), »Vier Weihnachtserzählungen« (das. 1888), »Jahreszeiten« (das. 1889), »Sankt - Elmsfeuer« (das. 1889),
 
80) Jesus
 ... die aufblühende Kultur des Bürgertums gefördert wurde (s. Weihnachtsspiele , Passionsspiele , Osterspiele). Neues Leben
 
Artikel 71 bis 80 von 183 Nächste Treffer Vorherige Treffer