Wörterbuchnetz
Meyers Großes Konversationslexikon Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Kältestarre bis Kaltwasserkur (Bd. 6, Sp. 498)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Kältestarre, ein durch niedere Temperatur hervorgebrachter Zustand der Unbeweglichkeit bei Pflanzen mit selbständigem Bewegungsvermögen (s. Meyers Pflanzenbewegungen).
 
Artikelverweis 
Kaltgeschmolzenzeug, Mischung aus Mehlpulver mit Salpeter, Schwefel und Schwefelantimon, kalt mit Spiritus angesetzt und in Kugel- oder Zylinderform gepreßt. Das K. dient zu Signalraketen und andern Leuchtkörpern.
 
Artikelverweis 
Kaltguß, fehlerhafter Guß, der durch Unterbrechung des Metallstromes entsteht, so daß das Gußstück an der Unterbrechungsstelle leicht zerbricht.
 
Artikelverweis 
Kalthaus, s. Meyers Gewächshäuser.
 
Artikelverweis 
Kalthauspflanzen, Ziergewächse der wärmern gemäßigten Zone, besonders aus den Mittelmeerländern, vom Himalaja, von den Kordilleren, vom Kap, aus China, Japan und Australien, die bei uns im Sommer im Freien kultiviert und im Winter im Kalthaus vor Frost geschützt werden.
 
Artikelverweis 
Kalthof, Dorf im preuß. Regbez. und Landkreis Königsberg i. Pr., an der Kleinbahnlinie Königsberg-Podewitten, hat (1900) 2079 Einw.
 
Artikelverweis 
Kalthoff, Albert, prot. Theolog, geb. 5. März 1850 in Barmen, wurde 1874 Hilfsprediger an St. Markus in Berlin und 1875 Pfarrer in Nikkern bei Züllichau. 1878 wegen angeblicher Irrlehre entsetzt, wirkte er bis 1884 als Angestellter des protestantischen Reformvereins in Berlin, wurde 1884 Pfarrer der reformierten Gemeinde in Rheinfelden (Kanton Aargau) und 1888 Pastor an St. Martini in Bremen. Er schrieb: »Schleiermachers Vermächtnis an unsre Zeit. Religiöse Reden« (Berl. 1896); »An der Wende des Jahrhunderts. Kanzelreden über die sozialen Kämpfe unsrer Zeit« (das. 1898); »Friedrich Nietzsche und die Kulturprobleme unsrer Zeit« (das. 1900); »Die Philosophie der Griechen auf kulturgeschichtlicher Grundlage« (das. 1901); »Die religiösen Probleme in Goethes ›Faust‹« (das. 1901); »Das Christusproblem. Grundlinien zu einer Sozialtheologie« (2. Aufl., Leipz. 1903), dazu: »D. Thikötter und das Christusproblem« (Bremen 1903); »Religiöse Weltanschauung«, Reden (Leipz. 1903); »Die Entstehung des Christentums« (das. 1904); »Was wissen wir von Jesus?« (Berl. 1904); »Zarathustra-Predigten« (Jena 1904).
 
Artikelverweis 
Kaltluftmaschinen, eine Gruppe der Eismaschinen; s. Meyers Kälteerzeugungsmaschinen, besonders S. 495.
 
Artikelverweis 
Kaltmeißel (Bank-, Hartmeißel), Meißel zur kalten Bearbeitung der Metalle.
 
Artikelverweis 
Kaltschüren, s. Meyers Glas, S. 889.
 
Artikelverweis 
Kaltwasserkur, s. Meyers Wasserkur.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 91 bis 100 von 183 Nächste Treffer Vorherige Treffer
91) Koleda
 ... des heidnischen Festes der Wintersonnenwende getretene Feier der Zeit von Weihnachten bis zum Tage der heiligen drei Könige. Heutigestags versteht man
 
92) Krag
 ... Berl. 1897), »Rachel Strömme« (1898), »Aus den niedrigen Hütten« (1898), »Weihnachten«, »Marianne« (1899) und die unterhaltenden kulturhistorischen Romane: »Isaak Seehufen« (1900)
 
93) Kremser,
 ... mit Orchester (»Balkanbilder«, »Prinz Eugen«, »Das Leben ein Tanz«, »Altes Weihnachtslied«), Operetten, Gesänge für gemischten Chor, Lieder, Klaviersachen etc.
 
94) Krippe
 ... Pappe gefertigt. Seitdem der heil. Franziskus 1223 zur Feier des Weihnachtsfestes die erste K. errichtete, hat sich die fromme Gewohnheit, zur
 ... bayrische Nationalmuseum in München (vgl. darüber Hager , Die Weihnachtskrippe, Münch. 1901, illustriert). Mit dem Wort K. ( Crèche
 ... die erste K. errichtete, hat sich die fromme Gewohnheit, zur Weihnachtszeit Krippen (auch Präsepien genannt) zu bauen, in allen katholischen
 
95) Kurz
 ... 1905; auch in Hendels »Bibliothek der Gesamtliteratur«, Halle 1905); »Der Weihnachtfund« (Berl. 1855, 2. Aufl. 1862); »Erzählungen« (Stuttg. 185861, 3 Bde.)
 
96) Ladenschluß
 ... 40 von der Ortspolizeibehörde zu bestimmenden Tagen (meist um die Weihnachtszeit, bei Jahrmärkten, Kirchweihen, Messen etc.), jedoch bis spätestens 10 Uhr
 
97) Lametta
 ... hauptsächlich als Christbaum - L . zum Schmücken der Weihnachtsbäume und wird für diesen Zweck auch gefärbt, indem man sie
 
98) Lauff
 ... von O. Eckmann, das. 1897, 2. Aufl. 1898), »Advent«, drei Weihnachtsgeschichten (das. 1898, 4. Aufl. 1901), »Die Geißlerin«, epische Dichtung (das.
 
99) Lewald
 ... Deutschland und Frankreich« (das. 1880); »Helmar«, Roman (das. 1880); »Zu Weihnachten«, drei Erzählungen (das. 1880); »Vater und Sohn«, Novelle (das. 1881);
 ... die Frauen«, Briefe (das. 1870, 2. Aufl. 1875); »Nella, eine Weihnachtsgeschichte« (das. 1870); »Die Erlöserin«, Roman (das. 1873, 3 Bde.); »Benedikt«
 
100) Lostage
 ... im allgemeinen die »Zwölften«, d. h. die zwölf Tage zwischen Weihnachten (dem frühern Jahresanfang) und Epiphanias, weil nach der bis in
 ... Martin (10. November), Lucia (13., früher 25. Dezember), Weihnachten . In frühern Zeiten, in denen neben Bibel und Gebetbuch
 
Artikel 91 bis 100 von 183 Nächste Treffer Vorherige Treffer