Wörterbuchnetz
Meyers Großes Konversationslexikon Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Dasyūrus bis Datio (Bd. 4, Sp. 538)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Dasyūrus, der Beutelmarder; Dasyuridae (Beutelmarder), Familie der Beuteltiere (s. d.).
 
Artikelverweis 
Data, s. Meyers Daten.
 
Artikelverweis 
Data et accepta (lat.), Ausgabe und Einnahme.
 
Artikelverweis 
Datarĭa (D. apostolica, Datarie), eine päpstliche Verwaltungsbehörde, die kirchliche Gnadensachen, Dispensationen etc. expediert, auch kleinere Pfründen besetzt. An ihrer Spitze steht ein Kardinal, Prodatarius, unter ihm ein Datarius und mehrere Subdatarien. Der Name D. ist von der Unterschrift der Erlasse: »Datum Romae, apud S. Petrum« (»Gegeben zu Rom, beim heil. Peter [im Vatikan]«), entlehnt.
 
Artikelverweis 
Datchet (spr. dättschĕt), Dorf in Buckinghamshire (England), Windsor gegenüber, war Schauplatz von Falstaffs Abenteuern mit den »Lustigen Weibern von Windsor«.
 
Artikelverweis 
Dat, donat, dedĭcat (lat., abgekürzt d. d. d.), »gibt, weiht, widmet«, bei den Römern übliche Inschrift auf Göttern geweihten Gegenständen, noch jetzt in lateinischen Schriften Formel der Dedikation.
 
Artikelverweis 
Daten (Data, lat., Mehrzahl von Datum, s. d.). Tatsachen, Tatsächliches; bei Euklid und andern Geometern Sätze, die aussagen, daß, wenn gewisse Dinge gegeben, andre mitgegeben sind.
 
Artikelverweis 
Dateylung, s. Meyers Grundteilung.
 
Artikelverweis 
Dati, Carlo Roberto, ital. Gelehrter, geb. 2. Okt. 1619 in Florenz, gest. daselbst 11. Jan. 1676, ward 1640 unter dem Namen Smarrito (der »Verwirrte«) Mitglied de r Accademia della Crusca und reger Mitarbeiter an der dritten Ausgabe von deren Wörterbuch und 1648 Professor der alten Sprachen zu Florenz. Sein Hauptwerk sind die »Vite de' pittori antichi« (Flor. 1667; neue Ausg., Mail. 1831). Weiter sind zu erwähnen der »Discorso dell' obbligo di ben parlar la propria lingua« (Flor. 1657, neue Ausg. 1870) und die »Prose florentine raccolte dallo Smarrito«, ein Band (das. 1661), fortgesetzt von Bottari u. a. (das. 171645, 17 Bde.). Die »Lettere« gab Moroni (Flor. 1825) heraus. Vgl. Fontani, Elogio di C. R. D. (Flor. 1794).
 
Artikelverweis 
Datieren, s. Meyers Datum.
 
Artikelverweis 
Datio (lat.), die Handlung des Gebens. D. in solutum, Überlassung von Sachen an Zahlungs Statt (s. Meyers Annahme an Zahlungs Statt).

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: