Wörterbuchnetz
Meyers Großes Konversationslexikon Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Dachfenster bis Dachleiter (Bd. 4, Sp. 407)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Dachfenster (Kappfenster, Dachluken), Fenster, die, in einfacher oder reicherer Weise verzimmert, zur Beleuchtung und Lüftung von Dachstuben oder Dachböden an den Dachflächen angebracht werden. D. mit kreisrunder oder ovaler Vorderfläche nennt man Ochsenaugen (œils de bœuf). Sie gehören dem Barockstil an und werden meist aus Metallblechen auf hölzernem Gerippe hergestellt. Dem Ziegeldach eigentümlich, weil ohne Unzuträglichkeiten mit Ziegeln einzudecken, sind pultdachförmig abgedeckte D. und die sogen. Fledermäuse (s. Abbildung). Für Bodenräume genügen oft Glasziegel (s. Meyers Dachdeckung) oder in den Dachflächen angebrachte (liegende) kleine Oberlichtfenster, sogen. Dachklappen, von Gußeisen, Zinkblech oder verzinktem Eisenblech. Kleine, halbkreisförmige, aus gebrannten Tonzellen od. Metall gebildete, in die Dachflächen eingesetzte Fensterchen heißen Kappfenster oder Dachluken.
 
Artikelverweis 
Dachfilz, ein der Dachpappe ähnliches Material zur Eindeckung flacher Dächer, das in Rollen von etwa 23 m Länge und 0,8 m Breite in den Handel kommt und in der Regel in wagerechten, sich etwas überdeckenden Bahnen eingedeckt wird. Vgl. Dachdeckung.
 
Artikelverweis 
Dachfläche, geologisch, s. Meyers Schichtung.
 
Artikelverweis 
Dachgesims, s. Meyers Gesims.
 
Artikelverweis 
Dachgosse, s. Meyers Dachrinne.
 
Artikelverweis 
Dachhaube, kleines Dach zentraler Bildung über quadratischem, kreisförmigem, polygonalem oder dergleichem Grundriß: Zeltdächer, Kegeldächer, Zwiebelkuppeln, welsche Hauben (s. Meyers Dach, S. 404).
 
Artikelverweis 
Dachhaufen, s. Meyers Ernte.
 
Artikelverweis 
Dachkamm, Bekrönung des Dachfirstes (s. Meyers Dach. S. 404).
 
Artikelverweis 
Dachklappen, s. Meyers Dachfenster.
 
Artikelverweis 
Dachlauch, s. Sempervivum.
 
Artikelverweis 
Dachleiter, s. Meyers Feuerleitern.