Wörterbuchnetz
Wörterbuch der deutsch-lothringischen Mundarten Bibliographische AngabenLogo dfg
 
a-fällich bis afferen (Bd. 1, Sp. 4a bis 4b)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis  a-fällich adj. Bo. mager werdend.
 
Artikelverweis 
Afang [âfà Fa. ufà D. Si.] m. Anfang; anfangs adv. anfangs.
 
Artikelverweis 
Afe-kapp [áfəkap, Pl. –kep D.] m. eigentl. Affenkopf, dummer Kerl.
 
Artikelverweis 
Afel [afəl Fa.] m. ein Armvoll. Afel < Arm voll. s. a. Arbel.
 
Artikelverweis 
Aff [àf fast allg. Pl. àfə; áf D. Si.; áof Av.; Demin. èfəl, èfχe, èfχin] m.
1. Affe. Du bisch en usgesputzter A. Rom. Kahl wie'n A. am Hintere Rom. Rda.: er sitzt uf'm Pärd, wie e Aof uf'm Schlifstein Av. Gescheit wie ’n alter A. = dumm Pfb. Du machscht e Gesicht, wie e rasierter A. Flh. Er micht ’n Gesicht bi'n A., wu uf'n Schlifstein sputzt Wl. Er macht wie e A., wu Zwirn wickelt Sgd. ’S Kleid steht em wie ume A. a Par Iwerstrimp Altlixh. Dat Kläd elo geht him, wie engem A. e Streïhut D. Den Äffchin em Bosen han den Teufel im Busen tragen Bo. Wenn m'r den A. gefiddert (gefüttert) hat, bisst er enen Mü. De muss en alten A. nit wille lehre Grimasse mache Lix. Zs. Affe-kini großer Aff Ri.
2. Gerät zum Mörteltragen.
 
Artikelverweis 
Affär(e) [afèr(ə) fast allg.] f.
1. Sache, Geschäft: das wären eso min Affäre das wäre meine Sache Lix. — ’S isch en A. von drissich Mark die Sache dürfte an 30 Mark zu stehen kommen Lix. — ’S isch en A. von zwei Stunnen zwei Stunden Entfernung.
2. Klagesache: en hot eng A. um Gerîcht D. Si. Affäre mache fast allg. 1. Schwierigkeiten verursachen. 2. Aufhebens machen.
 
Artikelverweis 
Affekat [àfəkát, Pl. –əⁿ fast allg. àfəgáot Av.; àwekat Schw.; àfəgàd Ri.; afəgót Si.] m. Advokat, Rechtsanwalt. — Rda.: E Mundstick wie en A. Lix. — Hinger de Affegade sin verloren sein Ri. — E Maul eweï en A. Si. — ’S Geld muss m'r von de Litt hole, sêt der A., von de Bäm schittle kommer's nit Schw. WLM lux. 3 Affekot.
 
Artikelverweis 
affen [áfən D. Si.] intr. v. gaffen. WLM lux. 513 âfen; baier. 1, 42 affen.

[Bd. 1, S. 4b]



 
Artikelverweis 
affen [afən D. Si.] adv. offen, kommt nur in der Verbindung mit »weit« vor: Diren a Fenschteren weit affen stô’ lossen Türen und Fenster sperrweit offen stehen lassen.
 
Artikelverweis 
Affer [àfər D. Si.] m.
1. Opfergang.
2. Opfergabe. Zs. Affer-stack m. Opferstock.
 
Artikelverweis 
afferen tr. v. D. Si. opfern. — WLM lux. 3. ebenso.