Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Handwörterbuch von Matthias Lexer Bibliographische AngabenLogo dfg
 
abe tuon bis abe wæjen (Bd. 1, Sp. 6 bis 7)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis NLexer FindeB abe tuon (BMZ III. 140a, 50) wegschaffen; sich eines ding., es aufgeben, entsagen;
 
Artikelverweis 
NLexer FindeB abe twahen (BMZ III. 157b, 12) abwaschen a. Heinr.
 
Artikelverweis FindeB abe vâhen (BMZ III. 203b) ab-, wegfangen; die hunde abe v. von der koppel loslassen;
 
Artikelverweis 
NLexer FindeB abe vallen (BMZ III. 218a, 12) abfallen; vom pferde steigen Chr. 2. 217, 3;
 
Artikelverweis 
abe varn (BMZ III. 245b, 13) abfahren, speciell von seinem besitzthum abfahren, es verkaufen Uhk. 2, 82. Ukn. 392; abfallen Jer.
 
Artikelverweis FindeB abe vellen (BMZ III. 226a, 34) herabfallen machen Winsb.
 
Artikelverweis  abe verbrennen Chr. 5. 27, 20. 28, 2. 3;
 
Artikelverweis 
abe vergëlten unz si sich fumf phunt ab vergelten sie bezahlen Uhk. 1, 318;
 
Artikelverweis 
NLexer abe vretzen abweiden Mgb. 218, 17;
 
Artikelverweis 
abe vüeren (BMZ III. 261a, 32) abführen, wegnehmen;
 
Artikelverweis 
FindeB abe wæjen (BMZ III. 464a, 24) abwehen Walth.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: