Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Handwörterbuch von Matthias Lexer Bibliographische AngabenLogo dfg
 
bis pafese (Bd. 2, Sp. 195 bis 196)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis NLexer p der harte lippenlaut (BMZ II. 456a) vgl. Weinh. al. gr. §§ 148 — 152, b. gr. 121 — 123.
 
Artikelverweis  pabel papilio? das dach ist auf dem palas von saffir liechter wen ein glas, mit pabel schôn gezirt leit an einander strich weit die pabeln von den stern gân Cgm. 1113,91a bei Schm. Fr. 1,377. vgl.Lexer pavelûne.
 
Artikelverweis 
pabelûne s.Lexer pavelûne.
 
Artikelverweis 
pâbestîe stf. = bâbestîe. pæbstîe Just. 274. 310. paubstî Lcr. 50,1025. pâbstei Const. chr. 224. 226. composs. mit bâbest s. unter den nachtr.
 
Artikelverweis 
pabezen swv. (BMZ II. 457a) mit estrich belegen, pavimentare Oberl. 1177.
 
Artikelverweis NLexer FindeB pâcem , pâce , pæce stn. (BMZ II. 457a) (BMZ II. 473a) der friedenskuss bei der messe, aus lat. pacem dare. pâcem, pacz, päzze, bäts Schm. Fr. 1, 378 f. pâce Rul., pæce Lieht. Karl 6835, pæze Prl. 257, petze Berth. 502,21. betz Chr. 8. 22,2. pâz Ls. fem.? de peetze Fromm. 2,449a.
 
Artikelverweis  pacht pachten packt s.Lexer phaht, Lexer phahten.
 
Artikelverweis 
pact-brief stm. vertragsurkunde Chr. 5,94 anm. 2. pattbrief ib. 253 anm. 2. 263 anm. 2. 296 anm. 2.
 
Artikelverweis  pâdawisch adj. paduanus Mgb. 284,33. s. Bâdowe (BMZ I. 78a) Badow, Padouw, -ow, -owe, -auwe, -ue, -aw: Padua Dfg. 405b, n. gl. 275b.
 
Artikelverweis  pafemîn (BMZ II. 458b)
s.Lexer poufemîn.
 
Artikelverweis 
pafese s.Lexer pavese.