Wörterbuchnetz
Goethe-Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg haw dfg · Logo bbaw adwg haw dfg · Logo bbaw adwg haw dfg · Logo bbaw adwg haw dfg
 
bis Babyloniidioticon (Bd. 2, Sp. 1 bis 3)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis  b, B
1 als Laut, zweiter Buchstabe des Alphabets: in der Silbenbildungsformel des Elementarunterrichts ‘A B-Ab’ s a,A(A B-Ab)in der Vbdg ‘ABC’ sd
2 als Zeichen, Marke für das zweite Glied einer Gegenüber-, Aufstellung, Folge, Ordnung
a zur formelhaften Kennzeichnung von Personen u chem Elementarstoffen in schematisierenden Darstellungen: im chem Gleichnis der ‘Wahlverwandtschaften’[Eduard:] könnten wir leicht mit Buchstaben .. das Verhältniß ausdrücken .. [Hauptmann:] Denken Sie sich ein A, das mit einem B innig verbunden ist .. denken Sie sich ein C, das sich eben so zu einem D verhält; bringen Sie nun die beiden Paare in Berührung: A wird sich zu D, C zu B werfen .. [Eduard:] Du stellst das A vor, Charlotte, und ich dein B: denn eigentlich hänge ich doch nur von dir ab und folge dir, wie dem A das B 20,56,8u13u20f Wv I 420,64,6 Wv I 5für namenlose Figuren in skizzenhaften Dichtungen u NotizenZwei Teufelchen .. A. .. B. 14,242ff Zu Faust I53,441 Notizb Plp4,159 Misanthrop redPers vor 6
b zur Bezeichnung der Reihenfolge (auch neben Numerierung, bei Untergliederung meist Kleinbuchstabe): in jur, amtl Schriftsätzen, in (natwiss) Schemata u Tabellen, in Kennzeichnung einer wiss TheseEben so verhält sich Zweytens .. Denn so hatten sie a) .. b) .. c) .. DjG33,385,24 RAnw [18.6.73][betr Maßnahmen nach Bruch des Martinröder Stollens] Arbeiten bezügl. A der Wasser, B der Wetter, C des Treuen Friedrich A(JVoigt 261) [etwa 8.11.96]N7,290 InfusTiereB25,312,1u3u10 ChHSchlosser 19.2.15 K Beilage zum 5.5.15 K [Zit s GWB Bd1,1,19ff] als Anmerkungszeichen N51,119,1u23 FarbSchatt zur Kennzeichnung von Anlagen, Druckbogen1)lieget daßelbe in Copia sub Lit. A. hiebei .. der gleichfals copeilich sub B. beigehende Brief meines Sohnes DjG34,309,10 RAnw [28.10.74]zu dem dritten Exemplar des Tasso die fehlenden Bogen. Die Bogen A, B, C habe ich dreimal, die übrigen nur zweimal erhalten B9,172,4 Göschen 4.1.90
c zur Bezeichnung geometr Örter, Figuren ua auf Tafeln u Zeichnungen in natwiss Darstellungeneine Magnetnadel verfertigen .. welche, an statt sich nach den Weltpolen zu kehren .. in sich selbst zurückkehrte .. Ich denke mir die Construction etwa so [folgt Skizze]: a b wäre eine Stahlfeder, c d zwey Pfeilspitzen .. e ein messingner Ring B14,227,8 Steinhäuser 29.11.99[bei Erörterungen üb den Regenbogen] das Heft meiner Tafeln und deren Erklärung .. auf der zweyten die vier Figuren in der obersten Reihe, bezeichnet mit A. B. C. D. .. was Seite 5 zur Erklärung gesagt ist B49,250,23 Boisserée 25.2.32 = N51,443,15 Regenbog 25.2.32N8,363ff ZwKnoch Taf I—V
3 in Werken als Authentizität vortäuschende, zugl diskret verhüllende Abkürzung für Figurennamen; in Werth für adlige Personen (auch ohne Adelsprädikat): ‘Fräulein (von) B.’[Werth an Lotte:] eine Fräulein von B. .., sie gleicht Ihnen .. Ich wollte von Fräulein B. .. reden .. Ihr Stand ist ihr zur Last, der keinen der Wünsche ihres Herzens befriedigt AA78,2u10 Werth II[in der Abendgesellschaft beim Grafen C.] Ich .. gab nur auf meine B. .. Acht AA82,14 Werth II ‘Obrist B.’ AA81,20 Werth II
in ThS für die Schauspielerin Mariane[betr Einladung Wilhelms bei den Schauspielern] Madame B. würde auch wohl von der Gesellschaft sein. — Ich nenne sie hier Madame und erinnre mich, sie vorher als Mädchen eingeführt zu haben 51,49,12 ThS I 15

1) vgl hierzu den Buchdruckerterminus ‘Alphabet’, s GWB Bd1,400,16ff

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Baal in Anknüpfung an bibl Überlieferung (1.Kön 16u18f) Name des obersten heidn Götzen
a in der geplanten dichter Darstellung der bibl Geschichte im Schema zur ‘Kantate zum Reformationsjubiläum’Sprecher (Elias) | Die Abweichung gegen B. vorbereitend 16,575,8 KantateReformatJub Schema[wohl im Munde der Baalspriester:] B. der im Grimme | Euch zu vernichten | Weiß der Geschichten | Ende zu deuten 16,578 ebdChöre der Priester B-s, pfaffenartig [Baals-pfaffenartig Briefw G/Zelter ed Riemer 2,360] mit Härte und Rohheit imponirend 16,575,13 ebd
b im Bild u appellativ[Marie zu Weisl:] hütet euch nur alsdenn an ihren [verliebter Männer] Verstand zu appelliren, er schläfft so tief in der Materie, das ihr ihn mit allem Geschrey der Priester B-s [vgl 1.Kön 18,27] nicht erwecken würdet 39,43,19 Götz1 ImBez auf die Anf des 19. Jh weithin anerkannte, von G abgelehnte Vulkanismus-Theorie, idVbdg ‘seine Knie (nicht) vor B. beugen’ (1.Kön 19,18) iS eines GötzendienstesNach Tische Kefersteins neustes Heft
1) mit großer Zufriedenheit gelesen, da es ein Zeugniß ablegt, er beuge seine Kniee nicht vor B. dem Erschütterer2) Tgb 10.7.29 [vgl B46,35,12ff Soret 1.8.29]  unter dem Aspekt des opferheischenden Abgottes für das zerbrechende ‘Hl röm Reich dt Nation’Was wir bisher seit so langen Jahren an den Fränkischen Kreis gezahlt haben, war ein Opfer, das der alte Götze, Reichsverfassung genannt, immer wohl verdiente; jetzt aber, da B. schläft3), so seh ich nicht .. warum man nicht seine eignen Verhältnisse mehr zusammenziehen sollte B(SchrGG53,293) Voigt [14.8.96]
vgl GWB Bel
1) ChKeferstein, Teutschland, geognostisch-geologisch dargestellt Bd 6,H 2 (Ruppert 4209)
2) Baal als ‘Erderschütterer’ wohl in Gleichsetzung mit ‘Moloch’ (Faust II 10109) als Erschaffer von Gebirgen (nach Klopstocks ‘Messias’ (II 356ff) u Miltons ‘Paradise Lost’)
3) Nach dem preuß Separatfriedensschluß mit Frkr zu Basel 1795, in dem durch Zusatzabkommen auch ganz Norddeutschland und der fränk Reichskreis für neutral erklärt wurden, hatte die Verfassung des alten Reiches für dieses Gebiet de facto ihre Geltung verloren.

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Baalsdienst bibl: kult Verehrung der heidn Gottheit, Götzendienst zur Zeit des Abfalls von Jahwedie Zeit der Richter
1)
und der B. 16,573,23 KantateReformatJub Schema

1) vgl Richter 2,11u13: “die Kinder Israel .. dienten den Baalim .. sie verließen den Herrn und dienten Baal”

Maria Erxleben

[Bd. 2, Sp. 2]



 
Artikelverweis 
Baalspfaffe Diener eines Götzen; im Vergl[in distanzierendem Bericht üb Wielands zustimmende Stellungnahme zu Herders Kantkritik] Kein einziges der ihm [Kant] zu Ehren errichteten Götzenbilder stehe mehr auf seinen Füßen, und es fehlt nicht viel daß man nicht für nöthig und natürlich finde sämmtliche Kantsgenossen, gleich jenen widerspenstigen B-n, zu schlachten B14,109,24 Schiller 5.6.99metaphor, abwertend für anmaßenden Verkünder, Nachbeter einer Idee1)B-n. | Heilige Freiheit! Erhabener Trieb der Menschen zum Bessern! | Wahrlich, du konntest dich nicht schlechter mit Priestern versehn! 51,236 Xen 214(32) Titel [G/Schiller]
vgl Baalspriester GWB Demagog Freiheitsapostel Freiheitspriester Prophet(falscher P.)
1) in Polemik gegen JFReichardt ua Verf polit Flug- u Zeitschriften, in denen die Frz Revolution begrüßt wurde, vgl SchrGG8,113ff

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Baalspriester metaphor für dogmat Verkünder eines Irrglaubens, GötzendienstesWill man dem Dichter [Voß] dieses Gefühl allgemeinen heiligen Behagens rauben, will man .. eine ausschließende Meinung .. aufstellen .. dann steht der friedliche Mann auf .. und schreitet gewaltig gegen .. Schnellglauben und Aberglauben, gegen alle .. Wahnbilder, gegen Vernunft verfinsternde .. Satzungen .. gegen Verketzerer, B., Hierarchen, Pfaffengezücht 40,274,22 Rez:Voß,Ged [G/Voß dJ]
vgl Baalspfaffe Hierarch Pfaffe Verketzerer

Maria Erxleben


 
Artikelverweis 
Babels Babylon, Babel

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Babelgedanke großartige Baukonzeption, ausgehend von der Vorstellung des zum Himmel strebenden Turmes zu BabelWenigen ward es gegeben, einen B-n in der Seele zu erzeugen, ganz, groß, und bis in den kleinsten Theil nothwendig schön, wie Bäume Gottes 37,140,1 Baukunst 1773

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Babirussa Hirscheber, Schweineart einiger ostasiat Inseln mit langen Beinen u gebogenen Hauern; iZshg mit den vergleichenden osteol Studien auch als Vertreter einer bereits höher entwickelten zahmen TierartAlle einzelnen Glieder der wildesten, rohsten, völlig ungebildeten Thiere haben eine kräftige vita propria .. Betrachte man nun dagegen einen Tapir, B. .. das zahme Schwein, so sieht man, wie .. zwischen ihm [dem Auge] und dem Hinterhauptknochen noch ein mäßiges Gehirn zu supponiren wäre N8,239,14 FossStier in der terminolog vollständigen Vbdg ‘Sus babirussa’ N8,17,20 VglAnatomie 4

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Babirussakopf Wir haben in Jena auch einen Babirussa-Kopf B6,129,22 Merck 17.2.83

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Babylon, Babelunterschiedl Formen je zur Hälfte belegt; in c einmal fem
a Schauplatz der (bibl) Geschichte; bes im (dramat) Jugendwerkdas ungeheure Amphitheater .. in dessen Mitte er [der Rogus des Hephaistion] aufgeführt war, und wozu die Mauer von Babylon Erde und Schutt hatte hergeben müssen 36,65,20 TuJDie Sonne gehet auf, der König [Belsazar] .. übersieht von der Terrasse die Herrlichkeit Babylons 51,143,4 ThS II 4[Haman zu Ahasver (Xerxes):] Du sollst nicht Babylon
1), nicht mehr dein Reich besitzen 16,25 JahrmPlund2 34537,49 Belsazar 16 als Kultstätte des Götzen idVbdg ‘Bel zu Babel’, im Vergl Tgb 3.4.80
b mBez auf den unvollendeten Turmbau u die Sprachverwirrung (vgl 1.Mos 11)Der perspectivische Umriß [des Kölner Doms] giebt uns den Begriff der Unausführbarkeit eines so ungeheuren Unternehmens, und man sieht, mit Erstaunen und stiller Betrachtung, das Mährchen vom Thurm zu Babel an den Ufern des Rheins verwirklicht B21,295,3 Reinhard 14.5.10Gespr(He32,467) Odyniec 24.8.29 metaphor: iS eines Stückwerks, eines nicht zum Erfolg gebrachten Unternehmens[fürs Stammbuch der Tochter FAWolfs] Was auch als Wahrheit oder Fabel | In tausend Büchern [< in mancher Sprache] dir erscheint, | Das alles ist ein Thurm zu Babel, | Wenn es die Liebe nicht vereint 3,279 ZXen III 730idVbdg ‘Idioticon Babel’ in iron-krit Auseinandersetzung mit der Mythen- und Symbolforschung der Romantik, mBez auf die sprachl u inhaltl Unverständlichkeit von JAKannes myst-schwärmer SchriftenMan hüte sich | Vor Böttgers Lüsternheit | Vor Creuzers Überdeuteley | Vor Kannes Idioticon Babel [Babilonisch Idioticon Var Babiloniidioticon weitere Var eigenh G] 53,428 Plp
c in Anknüpfung an die Vorstellung von der ‘großen Hure’ (Offenb Joh 17ff) als exemplar Ort der Unmoral u Verworfenheit: in Spiegelung zeitgenöss Kirchen- u Religionsgeschichte O weh der grosen Babylon! | Herr, tilge sie von deiner Erden, | Lass sie im Pful gebraten werden, | Und, Herr, dann gieb uns ihren Trohn. | So sang das Häuflein, kroch zusammen, | Theilten so Geist’s als Liebesflammen 38,57 EwJude 55für das päpstl Rom u andere moderne, menschenreiche Städte (Paris, Berlin), auch idVbdg ‘das neue Babylon’, wohl in Analogie zum ‘neuen Jerusalem’ (Offenb Joh 21)Herders Büchlein [‘Gott. Einige Gespräche’] voll würdiger Gottesgedanken .. Es war mir tröstlich und erquicklich, sie in diesem Babel, der Mutter so vieles Betrugs und Irrthums, so rein und schön zu lesen 32,63,20 ItR[in polem Auseinandersetzung mit Laugiers ‘Essai sur l’architecture’, 1753—55, dt 1768] daß der erste zum Bedürfniß erfindsame Mensch vier Stämme einrammelte .. Daraus entscheidest du das Gehörige unserer heurigen Bedürfnisse, eben als wenn du dein neues Babylon mit einfältigem patriarchalischem Hausvatersinn regieren wolltest 37,142,19 Baukunst 1773das anvertraute Kästchen sey wohl gepackt im Begriff den Weg nach dem neuen Jerusalem oder Babylon anzutreten B37,300,12 Adele Schopenhauer 31.12.23B27,80,21 Boisserée 10.7.16

1) Die Stätte des Geschehens im Estherspiel ist der Bibel nach (Esth) Susa; nach Fischer-

[Bd. 2, Sp. 3]


Lamberg, DjG33,455, von G wohl irrtüml auf Grund der gleichzeitigen Beschäftigung mit dem Belsazarstoff nach Babylon verlegt

Maria Erxleben


 
Artikelverweis  Babyloniidioticon 53,429 Var [Zit s v Babylon, Babel GWB Sp 2,53]

Maria Erxleben