Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
auszahnen bis ausze (Bd. 1, Sp. 1023)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) auszahnen, desinere dentire: das kind hat jetzt ausgezahnt, bekommt keine zähne mehr; so haben sie grosz hitz vom zanwee, ehe sie auszanen. Garg. 112a. auszahnen auch zahnartig auszacken, z. b. einen kamm.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszanken ,
1) increpare, ausschelten: er fürchtet wol gar sein sohn werde ihn auszanken. Schiller 637.
2) finem facere increpandi.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszannen, cavillari. Stieler 2596. s. DWB anzannen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszapfen, expromere, nnl. uittappen: blut auszapfen; wein auszapfen; das fasz auszapfen; wie theuer es ausgezappet solle werden. weisth. 2, 275; in dem dorf und ban uszzappen. 2, 261. Fischart schreibt auszepfen: er hab sein leibliche mutter gesutzelet und aus iren brüsten vierzehn hundert zwen reingäuisch viertheil und neun masz für jedesmal auszepfen können. Garg. 111a. figürlich, ein land auszapfen, aussaugen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszappeln, finem facere motitandi, palpitandi: das geschlachtete thier zappelte im hofe aus und die kinder jammerten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszaseln, effingere, extorquere, ausfasern: so zart und lieblich ausgezaselt, so fein gezwirnt. Tieck 5, 191.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszaubern, arte magica invenire, solvere: ausrechnen und auszaubern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszäumen, freno laxare, effrenare, loslassen:

und will sich immer zeumen aus.
H. Sachs I, 526d (zemen druckf.);

auf dieser welt ist nichts, das stärker wird getrieben
als ausgezeumte brunst und ungeordnet lieben.
Logau 1, 3, 77.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszäunen, sepire: einen raum, graben auszäunen; das feld ist schön ausgezäunt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszausen, carpere, evellere, für auszeisen, nnl. uitteezen: der kerl zauset mir die haare aus. Simpl. 2, 310; eine ausgezauste perücke; ausgezauster flanell. J. Paul Tit. 1, 119.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausze, adv. ἔξω, goth. uta, das sich zu ut verhält wie iupa zu iup, inna zu inn, fairra zu fairr: uta sat ana rôhsnai. Matth. 26, 69; ak uta ana auþjaim stadim vas. Marc. 1, 45; uta standandôna. 3, 31; jainaim þaim uta. 4, 11; stôþ at daurôm uta. Joh. 18, 16. ahd. uʒʒe oder ûʒe: uʒʒe, foras. gl. Jun. 206; kecaugrôt wesan uʒʒe. Kero cap. 67; uzsi arworpanan. Is. cap. 5; ûʒe stuant. O. I. 4, 71; stuontun uʒʒe. T. 59, 1; inne unde uʒʒe. N. ps. 78, 3; heime ne wârin, nube uʒʒe. 70, 1; merkwürdig der ausgang e, das in den ältesten denkmälern ein ê scheint, und dem ω in ἔξω gleicht. alts. ûta: ûta wârun. Hel. 12, 6; ûta gibrâhti. 16, 22; stôd tharûte. 151, 7; ûte stôd. 156, 22. altn. ûti, schw. ute, dän. ude. mhd. ziemlich selten:

und sîn dâ ûʒe bîten. Iw. 956;

swie ich hie nu lûʒe,
hette ich iuch dâ ûʒe.
Herb. 13636;

welt ir nu sîn dar ûʒe. Nib. 1914, 4;

daʒ in diu ougen ûʒe füeren.
Walth. 61, 30,

welches Lachmann in der zweiten ausgabe nicht hätte sollen vertauschen mit ûʒ gefüeren;

sprach ein kamerrûʒe,
lâzent in dâ ûʒe. GA. 1, 217;

und der künic was lange ûʒe sîne betevart. myst. 165, 3; dô vant ich, daʒ her inne was und ich ûʒe. 187, 38; her zogite eine herevart und was lange ûʒe. 243, 24. Es war geboten für diese uralte partikel zeugen zu bringen, die unserer heutigen schriftsprache erloschen ist und durch aus oder auszen

[Bd. 1, Sp. 1024]


vertreten wird. unterm volk lebt sie noch hier und da, z. b in der Schweiz: chumm zuemer ausze oder uusze! ausze mittem! hinaus mit ihm! Stalder 1, 119; in Hessen: ausze bleiben, er ist ausze, auszewendig; Schmeller 1, 117 verzeichnet bairisches ausz' = ausze. man sehe auszen und inne, innen.