Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
ausschneiteln bis ausschnitthandlung (Bd. 1, Sp. 958 bis 959)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) ausschneiteln, putare arbores fruticesque, fein und zierlich ausschneiden; hopfenstangen ausschneiteln. das ahd. snîdan = goth. sneiþan, erhält im praet. sneit, snitun die tenuis, ebenso das mhd. snîden, sneit, sniten, nhd. schneiden, schnitt, schnitten. mit diesem t ist auch schneiteln (nicht schneideln) und das folgende schwache schneiten gebildet. s. DWB aufschneiteln.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschneiten, putare, exputare: wenn er (der maulbeerbaum) wol gedungt, besprützt und ausgeschneitet ist, trägt er desto besser. Hohberg 1, 431b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnellen, vibrari, exsilire:

denn der (arm) schnellt aus wie federstahl,
sein schwerthieb ist ein wetterstrahl.
Bürger 51b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschneuzen, emungere, früher wie schneuzen mit persönlichem dativ, einem die nase ausschneuzen, einen strengen verweis ertheilen:

[Bd. 1, Sp. 959]


und schneuzet im so tückisch aus,
so schwieg er denn still wie ein maus.
H. Sachs II. 4, 102d;

dann er hatte sorg, Moyses würde ihm ausschneuzen. Ayrer proc. 2, 3. das licht, die lampe ausschneuzen, auslöschen: ausblasen und ausschneuzen. J. Paul paling. 2, 36. s. DWB ausputzen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnicken, vibrando elidere, aussprützen: die dinte ausschnicken, die feder ausschnicken; ebenso die farbe aus dem pinsel oder den pinsel: er schnickte den pinsel aus. Ardinghello 1, 105.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnieben, respirare, was ausschnauben. s. schnieben.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnitt, m. sector, segmentum, exsectio: ausschnitt eines zirkels, einer kugel; ausschnitt des hemdes, des kragens; ausschnitt der waare, beim ellenweise geschehenden verkauf; ausschnitt des fuszbodens im zimmer. J. Paul Tit. 2, 54.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnitteln, zierlich ausschneiden, ausschnitzeln:

ein vierter schnittelt eine maus
aus einem apfelkern ihr aus.
Wieland 21, 10.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnitter, m. ausschnitthändler.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnittling, m. puer exsectus, ausschindling.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschnitthandlung, f.