Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
ausschlecht bis ausschlenkern (Bd. 1, Sp. 955)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) ausschlecht, f. mentagra, ausschlag am kinn. Maaler 45c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschleichen, occulte exire, erepere, perreptare:

und zu der hindern thür ausschleichen.
H. Sachs III. 2, 105a;

was ich ausschleich all winkel do.
III. 3, 28b.

s. ausschliefen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschleidern, s. ausschlaudern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschleif, m. occultus exitus: wa diser weg sie nit fur sicher bedunkt, haben sie andere ausschleif. Hedion com. 195;

sein ausschleif er fein allzeit fund.
Fischarts Eulensp. reimenweis 6b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschleifen, ausschlif, ausgeschliffen, in verschiednem sinn,
1) früher intransitiv, elabi, vgl. ahd. slîfan, inslîfan (Graff 6, 807):

er schleift all schlupfwinkel aus.
Ayrer fastn. 86a.

s. ausschliefen.
2) heute exacuere, acuendo delere: ein glas, einen spiegel ausschleifen; die scharte ausschleifen, auswetzen;

dasz du hast nach seim messer griffen,
und im die scharten ausgeschliffen. grobianus n 4;

sie hatten von natur schon verstand genug, und im kriege haben sie ihm nur mehr ausgeschliffen. Lessing 6, 329; an Viktors seele waren mehrere kräfte zu schimmernden facetten ausgeschliffen. J. Paul Hesp. 3, 155.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschleifen, ausschleifte, ausgeschleift, extrahere: den missethäter ausschleifen; eine schwere last ausschleifen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschleimen, pituita mundare.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschleiszen, exscindere, mhd. ûʒslîʒen myst. 202, 31. s. ausschlitzen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschlemmen, limo purgare: einen teich, graben ausschlemmen. in anderm sinn, aufhören zu schlemmen, prassen: jetzt ist ausgeschlemmt. s. DWB schlemmen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschlendern, excurrere, vagari.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausschlenkern, excutere, ausschleudern: als wollte sie die beine sich ausschlenkern. Arnim 1, 65; mit den beinen ausschlenkern. s. DWB schlenkern.