Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
ausmarsch bis ausmauszen (Bd. 1, Sp. 917)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) ausmarsch, m. profectio: der ausmarsch des heers.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmarschieren, ausrücken, castra movere.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmartern, excruciare, abmartern. sich ausmartern, sich abquälen: alle unruhen und furien hatten sich schon an mir ausgemartert. Herder an C. Flachsland s. 101.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmärzen, s. DWB ausmerzen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmästen, saginare:

und in (den ochsen) gedacht zu schlachten,
wann er in hett wol ausgemest.
Alberus 88b;

wie komst so langsam du weinschlauch
mit deinem ausgemesten bauch.
H. Sachs II. 2, 3c;

der ochs war feist und ausgemestet schön und glatt. ganskönig D 8.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmatrazen, effarcire, auspolstern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmatten, fatigare, noch stärker als abmatten: den gegentheil der sachen müde zu machen und auszumatten. Frankf. ref. I, 44, 1; ehe sie (die belagerten) dann gar ausgemattet und von stätem hunger verderben und doch letzlich vom feind sterben musten. Kirchhof mil. disc. 200; kranke, verzehrte und ausgemattete leute. Tabernaemontanus s. 733; dasz das reich durch langwierige kriege ausgemattet wurde. Micrälius 3, 397; eben da die kaiserliche auf die beide ausgemattete und verderbete städte Pyritz und Stargard zugiengen. 5, 371; oder man wolt die unterbrachte Teutschen mit allzu unerschwinglichen contributionen ausmatten. Christoph Andreae treuherzige buszposaune. Amsterd. 1643 L 3b; man musz die unterthanen mit frondiensten, stewern und aufladen nicht ausmatten. Lehmann 860; sich mit müheseligen gedanken und hunger ausmatten. Rollenhagen wunderb. reisen 25;

die (könige) sein beid heftig ausgematt
wegen der vilfeltigen schlacht.
Ayrer 289b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmauern, muro munire: ausgemauertes grab, gefach, ausgemauerter keller, graben.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmausen, penitus suffurari: mauseten alle heuser und gemach aus. Garg. 202a. s. DWB mausen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmaustern, was das folgende. sich ausmaustern, eigentlich aus der mausze sich erholen, herstellen, ausflicken: nachdem wir uns nun so ein bisgen ausgemaustert hatten. Schelmufsky 1, 23; nachdem ich mich nun innerhalb jahresfrist ein wenig ausgemaustert hatte und die luft in etwas wiederum vertragen konnte. 2, 16. scheint verschieden von ausmustern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ausmauszen, desinere mutare pennas: die vögel mauszen aus; sich ausmauszen, se reficere, recreare. s. das vorige wort und mauszen, ahd. mûʒôn.