Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blattschusz bis blattvergoldung (Bd. 2, Sp. 80 bis 81)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blattschusz, m. schusz auf den bug, die weidgerechte stelle.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattseite, f. pagina, nnl. bladzijde: hat er (der arzt) mich nicht wie einen anfänger, in die grenzen einer einzigen blattseite eingezäunt? Thümmel reise 5, 10.

[Bd. 2, Sp. 81]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blattsetzer, m. der die blätter an die webstüle fertigt, blattbinder.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattsichel, f. sense.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattsilber, n. argentum foliaceum, schlagsilber.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattständig, was an den blättern steht, entspringt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattstein, m. tegula foliatim posita.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattstiel, m. petiolus. Göthe 58, 29.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattstück, n. tignum, cui alia immittuntur. auch tuchbereitern der oberste balke ihres rahmens.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattumschlag, m. auricula paginae.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blattvergoldung, f. s. DWB blattgold.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer