Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blasenhelm bis blasennusz (Bd. 2, Sp. 70)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blasenhelm, m. was blasenhut.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenhut, m. wölbung der branntweinblase, sonst blasenkopf oder helm.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenkäfer, m. die spanische fliege, weil sie blasen zieht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenklee, m. trifolium fragiferum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenkohl, m. brassica vesicaria.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenkopf, m. blasenhelm. man nennt auch einen dummen menschen so.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenkrampf, m. spasmus vesicae.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenkrankheit, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenkraut, n. utricularia, eine sumpfpflanze.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasenkresse, m. lepidium vesicarium.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blasennusz, f. staphylea pinnata.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer