Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bitterung bis bittgesuch (Bd. 2, Sp. 57)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bitterung, f. exacerbatio, erbitterung. Stieler 130.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterwasser, n. aqua amara.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterweide, f. salix fragilis.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterwein, m. wermutwein.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterwurz, f. gentiana lutea.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittessen, n., schmaus, zu dem eingeladen wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittfahrt, f. was betfahrt: andere nahmen sich an bittfahrt zu verrichten. Philand. 1, 132;

der esel sich nit lang besan,
er nam die bittfart mit im an.
Waldis Es. 4, 1.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittfrone, f. opera precario praestita.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittfuhre, f. dasselbe, dienstfuhre: wahrscheinlich durch bittfuhren herbeigebracht. Göthe 51, 162.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittgang, m. processio, ein feierlicher gang, um gott oder die heiligen um abwendung eines übels zu bitten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittgesuch, n. petitio, supplicatio.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer