Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bitterdistel bis bitterholz (Bd. 2, Sp. 55)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bitterdistel, f. centaurea benedicta.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittere, f. amaritudo, ahd. pittarî, goth. baitrei.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterecht, subamarus, vom birkenreis:

ehs seinen grünen rock zeucht an,
thuts süszen saft uns geben,
und wanns den rock hat angethan,
wirds bitterecht darneben.
Spangenberg lustg. 451.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittererde, f. magnesia.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterfeind, infensissimus: da nun Nicanor sich erzeigen wolte, wie bitterfeind er den jüden wäre. 2 Macc. 14, 39.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterfisch, m. cyprinus amarus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittergallig: dasz ers (das pferd) selbs vor bittergalligem zorn erstach. Garg. 266a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittergroll, m. ein von Fischart im Garg. gebildeter eigenname.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bittergurke, f. was bitterapfel, coloquinte.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterherb, acerbissimus: ein unliebliches, bitterherbes, ja unträgliches unglück. Spangenberg lustg. 120.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bitterholz, n. xylopia: bei den poeten wird der weidenbaum bitterholz genennet wegen seiner bitteren rinde. Spangenberg lustg. 525.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer