Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
binsenartig bis bippapen (Bd. 2, Sp. 37)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) binsenartig, junceus: binsenartige sumpfpflanze.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsenblume, f. blühende binse, juncus floridus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsendecke, f. binsengeflecht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsengras, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsenkranz, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsenlager, n. lager auf binsen bereitet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsenreich: binsenreicher bach. Brockes 3, 604. 7, 116.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsenstof, m.

ein altes weib, mit grauem haar und runzeln,
in binsenstof gehüllt.
Bürger 110a.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
binsicht, scirpeus. im Simpl. 1, 491 steht noch binzechtig.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bippap, bei Alberus 248b pyrgus (πύργος), turricula, ein spiel. s. das folgende.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bippapen: laszt mans (die kinder) umb heller spilen, so leren sie dran umb creuzer bippappen oder uber das kreiszlin werfen. Frank sprichw. 2, 155b; sie lernen am heller umb creuzer bippapen oder ubers kreiszlin werfen. spr. kl. reden 214a; den büchsenschützen ist zugelassen, allein in zin und kanten zu bipappen, sonst soll man sich alles spielens enthalten. Ulmer pol. ordn. 1721 und rathsprot. 1551, bei Schmid s. 65; wir gebieten, dasz hinfüro alle gastereien, schuszwerk, buppapen und kramereien auf dem kirchweihtag ganz ab sein. würtemb. verordn. 1515 bei Schmid. in Jägers Ulm s. 540 wird bupapen erklärt: um geld nach den meisten augen würfeln. ursprünglich scheint es aber ein kinderspiel, worauf der thurm und das engl. to play at bopeep, versteckens spielen, leitet, vielleicht wurde dabei pip! gerufen. Fischart unter den spielen führt 147 an 'der baboben spilen', was leicht ganz etwas anderes ist.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer