Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bilderliebhaberei bis bildersal (Bd. 2, Sp. 16 bis 17)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bilderliebhaberei, f.

[Bd. 2, Sp. 17]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bilderlos, was bilderleer: bilderlose sprache. Klinger 12, 69. vgl. bildlos.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderlust, f. amor iconum. Stieler 1186.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bildermann, m. bilderkrämer: sie bat Wilhelmen inständig ihr das buch zu kaufen. sie habe dem bildermann ihre groszen silbernen schnallen dafür eingesetzt. Göthe 19, 102.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bildern ,
1) libros picturarum perlustrare, die bilder besehen: du liesest das buch nicht, du bilderst nur darin; ich versprach mir an ihnen einen mann, der mit mir denken würde, und ich finde einen, der für mich nachschlagen und in den kupferbüchern für mich bildern will. Lessing 8, 196.
2) imagines concipere: ein kunstgeist ist herabgestiegen aus einer sphäre, wo man nach ganz andern gesetzen denkt, anschaut, combiniert, tropisiert, bildert, bezeichnet, als wir unreifen geister hierunten. Bürger 338a; im himmel schreiben ansäszige Gellerte etwas blitzender und bildernder. J. Paul 37, 29.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bildernaht, f. pictura acu suta, bildstickerei. figürlich, diese bildernaht ungezählter schmerzensstiche. J. Paul jubels. 117.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bildernarr, m. Stieler 1330.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderrahmen, m. ora picturae lignea.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderreich, imaginibus frequens: eine bilderreiche sprache; es ist eine sehr schöne bemerkung von Priestley, dasz der bilderreichste stil ebenso natürlich ist als der einfachste. Lichtenberg 2, 26; nichts durfte sich in unser gespräch mischen, was nicht bezug auf jene bilderreiche zeit hatte. Thümmels reise 2, 102.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderreihe, f. ordo imaginum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bildersal, m. pinacotheca:

was in der zeiten bildersal
jemals ist treflich gewesen,
das wird immer einer einmal
wieder auffrischen und lesen.
Göthe 2, 236;

in einem garten müssen nicht zu viele statuen sein, wenn er nicht das ansehen eines bildersals gewinnen soll. Rabener 2, 222; ich wäre fertig geworden mit der baute des vorhofes zu meinem historischen bildersal. J. Paul biogr. bel. 1, 31.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer