Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bienensummen bis bienenweisel (Bd. 1, Sp. 1820)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bienensummen, n. bombus, bienengesumme:

dumpfig und wie bienensummen
klingt der glocken festgeläute.
Heine ged. 64.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienentödter, m. aranea calyana, eine zwischen blumen auf fliegen und bienen lauernde spinne.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenton, m. bienensang, susurrus:

oft tönen im abendroth
von selbst die saiten, leise wie bienenton.
Hölty 131.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienentrost, m. faex mellis. Stalder 1, 309.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenvater, m. apiarius: nicht als eintragende arbeitsbiene, sondern als zeidelnder bienenvater. J. Paul Tit. 1, 61.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenvogt, m. dasselbe: dasz Moses von dieses obersten bienenvogts stand hat wissen zu sagen. bienenk. 121a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenvolk, n. apium examen.

ringsum summet das bienenvolk.
Hölty 126.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenwabe, f. favus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenwald, m. silva in qua nutriuntur apes, zeidelwald.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenwärter, m. curator apium, apiarius.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bienenweisel, m. dux apium. litt. bittinis.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer