Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
beziffern bis bezogene (Bd. 1, Sp. 1801 bis 1802)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) beziffern, numeris signare, mit zahlen, dann überhaupt bezeichnen: die blätter eines buchs beziffern; unter dem sprechen zog sie zuweilen ein ungemein holdes, wie soll ichs beziffern?, hen nach. J. Paul Tit. 2, 64.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezimmern, inaedificare, instruere aedificio: einem das liecht bezimmern, verbauen, officere luminibus alicujus. Henisch 365. dann aber auch behauen, zimmern: läszt holz, stein und erz bezimmern, hauen, schmieden. Pierot 1, 290. vgl. ahd. pizimparôt obstructus (Graff 5, 672), mhd. bezimbern:

der Guntheres sal
wart vil wol bezimbert durch manegen fremden man. Nib. 527, 3.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezinnen, stanno obducere, verzinnen, doch mhd. war es pinna ornare:

munt mit wîʒen zenen harte wol bezinnet. MS. 1, 165b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezirk, m. circuitus, tractus, umkreis, strecke: ein sunders gefreiet bezirk. Münster 675; ein forster oder waldknecht hat beneben andern gewälden in seinem bezirk auch eins, die

[Bd. 1, Sp. 1802]


eck genannt. Kirchhof wendunm. 146a; in dem engen bezirke einer klostermäszigen schule. Lessing 4, 2;

aus allen bezirken
sieht euch die weite natur mit verneuter schönheit entgegen.
Klopstock Mess. 1, 452;

nieder steigen vom himmel die seligen götter und nehmen
in dem geweihten bezirk festliche wohnungen ein.
Schiller 75b;

du lagst im gewirbel des staubes
grosz, auf groszem bezirk, der wagenkunde vergessend.
Voss Od. 24, 40. Il. 16, 776. 18, 26,

was zurück bleibt hinter μέγας μεγαλωστί. in bezirk bringen heiszt weidmännisch, das wild im gebüsch bekreisen, umkreisen. s. DWB amtsbezirk, DWB stadtbezirk, DWB regierungsbezirk.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezirkeln, cingere, includere: hohe bergichte vorhölzer, die ringsherum oder doch beederseits mit hohen etwas entfernet stehenden gehülze bezirkelt sind. Hohberg 2, 701a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezirken, dasselbe, umzirken, vgl. ahd. zirkôn (Graff 4, 489): weist der scheffen, die zender sollen das gericht bezirken, als das von alters herkommen ist. weisth. 3, 755; sintemal der zender bezirkt und geweist hat. 3, 756; sie hatten mich alle rund umbher bezirkt (im kreis eingeschlossen). H. Staden reise e 3; wenn ihn gefangenschaft bezirkt. Wiedemann juli 18; auf einem dorfe, da nur wenig bauren sind, und die der kretscham oder schenke ofters alle bezirken kann, bevoraus wann sie zum trunke kommen. med. maulaffe 646;

wann der verstand, weil ihn kein amt bezirkt,
uneingesperrt und ungefesselt wirkt.
Hagedorn 1, 71;

von der luft sapphir bezirkt.
Brockes 1, 118;

von dem zierlichen bogen,
der mit der farbe der nacht ihr siegendes auge bezirket,
schauen die liebesgötter herab.
Zachariä 2, 120;

in diesem sinn ist solch ein bild bezirkt.
Göthe 4, 47;

o jugend, jugend wirst du nie
der freude reines masz bezirken? 41, 60;

ländliche gartenumgebungen, deren ja Rom selbst in seinen mauern genugsame bezirkt und einschlieszt. 29, 221; er umschreibt, theilt, bezirkt und übt die meszkunst für alle seine brüder. Herder 16, 34; er war so glücklich, sie auf der flucht zu erspüren und zu bezirken. Hippel 2, 302. weidmännisch, den wald bezirken, umgehen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezirkstamm, m. in Elis, wo das ganze land in zwölf bezirkstämme eingetheilt ward. Niebuhr 2, 357.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezirksversammlung, f. Dahlmann franz. rev. 161.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezirksweise, adv. die wahlen werden bezirksweis von allen wahlberechtigten gehalten. denkschr. des fr. vom Stein 55.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezischen, adsibilare, auszischen, verhöhnen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bezogene, der, auf den ein wechsel gezogen ist, le tiré.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer
41) zweiglein
 ... die spitzen an der buch und zweiglein an der tann D. v. d. Werder ras. Roland
 
Artikel 41 bis 50 von 41 Nächste Treffer