Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blechhaube bis blechmütze (Bd. 2, Sp. 86)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blechhaube, f. du sollst erst ein wamms haben, eine blechhaube und einen spiesz. Göthe 8, 10. 42, 246.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechhütte, f. officina, wie blechhammer.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechkappe, f. was blechhaube.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechklappernd:

hört wie sie sich voraus erbosen,
blechklappernd an einander stoszen.
Göthe 41, 274.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechle, n. fulmen: schla mis blechle! Meier kinderl. 17.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechlein, n. lamella:

der iez gar nit an sin laster denkt
und iederman ein blechli anhenkt. fastn. sp. 896, 27.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechmann, m. blechhändler.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechmasz, n. eisenblech mit einschnitten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechmeister, m. oberster arbeiter auf dem blechhammer.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechmünze, f. bractea, was blech für sich schon aussagt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blechmütze, f. blechhaube.