Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
blaugewürfelt bis blaukehlchen (Bd. 2, Sp. 84)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) blaugewürfelt: das wochenbett deiner mutter blaugewürfelte vorhänge hatte. Bettine br. 2, 241.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blauglanz, m. wie der saphir an dem finger eines unkeuschen seinen blauglanz verlieren soll. J. Paul uns. loge 1, 30.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blauglas, n. schmelz, schmalte.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blaugolden: Italiens warmer, blaugoldner himmel. J. Paul Tit. 3, 184.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blaugrau, aus blau in grau spielend.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blaugrün, aus blau in grün.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blaugrundel, m. gobius jozo.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blauheit, f. flavedo, blavedo. vocab. 1482 z 2b. Wieland 6, 281.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blauhell, lichtblau: lasz mich sterben. und den blauhellen geist sauge ein heiszer sonnenstral aus dem rosenkelch des herzens in die zweite welt hinauf. J. Paul Hesp. 1, 149.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blauhimmel, m. der wind verschluckt alles wasser, das der blauhimmel brauet. J. Paul herbstbl. 3, 192; der vogler stand, ehe er prügelte, als lange windstille, als blauhimmel da. Fibel 22.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
blaukehlchen, n. motacilla suecica. engl. bluethroat.