Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bilderdienerisch bis bildergedicht (Bd. 2, Sp. 16)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bilderdienerisch, imaginum cultui deditus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderdienst, m. imaginum cultus: Pestalozzi bemerkt ganz gut, dasz die groszen unsrer zeit sich in gesicht, kleidung, stellung, bilderdienst den Asiaten täglich nähern. J. Paul Tit. 2, 79.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderei, f. wiewol bilderei ein euszerlich geringe ding ist. Luther 3, 40; das aber die bilderei im ersten gebot auch eine zeitliche ceremonie sei. 3, 41b. 42; bilderei und sabbath. 3, 43.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderer, m. imaginum perlustrator: unsere meisten leser sind kupferseher, bilderer. Hippel br. 14, 241.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderfeind, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderfeindlich.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderfibel, f. liber elementarius imaginibus ornatus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderform, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderförmig. die bilderförmigen ideen. Brockes 6, 449.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderfreund, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bildergedicht, n. er erriet sie ebenso wenig, ungeübt die weiber und deren halbe abgetheilte wörter zu lesen, diese bildergedichte, halb gestalt, halb wort. J. Paul Tit. 4, 112.