Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
familienabenteuer bis familienbezug (Bd. 3, Sp. 1306)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) familienabenteuer, n. ein ereignis, das eine familie betroffen hat: als jüngling, wegen des schrecklich sonderbarsten familienabenteuers feldflüchtig. Göthe ...
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienabsicht, f. meine handlung und gewisse familienabsichten erfodern es. Weisze briefwechsel der fam. des kinderfr. 4, 90.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienähnlichkeit, f. gentilis similitudo: hast du nicht satt das repetierwerk unseres freuden und trauergeläutes, die familienähnlichkeit aller abende und zeiten? J. P. Hesp. 1, 121; das leidende weib (Klingers) hat Tieck, von der familienähnlichkeit verführt, Lenz zugeschrieben. Gervinus nat. lit. 1843. 1, 584. vgl. familienzug.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienangelegenheit, f. um ein näheres gespräch einzuleiten, erklärt ich mich für einen zeichenkünstler von Gotha, der wegen familienangelegenheiten in dieser unfreundlichen jahrszeit schwester und schwager in Braunschweig zu besuchen habe. Göthe 30, 224.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienanhang, m. vitium hereditate propagatum: hab keinen firmen odem, ein kleiner familienanhang, so was aus meiner alten nobilität. Fr. Müller 2, 175. aber auch in gewöhnlichem sinn: ein groszer familienanhang ist unbequem.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienanzeige, f. in öffentlichen blättern, familiennachricht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienauftritt, m. vorfall in der familie: diese familienauftritte, ehe sie sich in eine geschichte des israelitischen volks verlieren sollten u. s. w. Göthe 24, 222.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienaustrag, m. schiedsgericht in familienstreitigkeiten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienband, n. necessitudo, verwandtschaft: die verwandten seiner frau lassen sich nicht einmal durch familienbande halten. Göthe 6, 208.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienbegräbnis, n. sepulcrum gentilicium, erbbegräbnis.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
familienbezug, m. relatio familiaris: sind doch ortsverhältnisse, familienbezüge, herkömmlichkeiten und gewohnheiten schon abstumpfend genug. Göthe 32, 178.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) erwandern
 ... erwandern , invenire, experiri, wie erfahren sp. 789. 790: