Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
falschlächelnd bis falschnagel (Bd. 3, Sp. 1296)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) falschlächelnd:

schimmerst du, falschlächelnder mond, auf seinen
ragenden grabstein?
Voss 3, 59.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fälschlich, adv. falso, fallaciter: ir solt nicht stelen, noch liegen, noch felschlich handeln. 3 Mos. 19, 11; denn ir deutets felschlich. Hiob 13, 4; und schweret nicht felschlich. ps. 24, 4; darumb das ir das herz der gerechten felschlich betrübet. Ez. 13, 22; und werden uber éinem tische felschlich mit einander reden. Dan. 11, 27; die bei meinem namen felschlich schweren. Zachar. 5, 4; besorgen sich keines schadens, wenn sie felschlich schweren. weish. Sal. 14, 29; mit niemand felschlich umbgehen in werken sowol als in der lere. Luther 3, 221.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fälschlichen, dasselbe: der hat euch fälschlichen verraten. Aimon o 1a; ir scheltent mich einen verräter, aber ir liegents fälschlichen. o 6b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschlistig, fraudulentus: was solt man mit solchen falschlistigen herzen und zungen guts ausrichten. Luthers br. 1, 311.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschlos, simplex, sincerus, arglos.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschlosigkeit, f. mit der schlangenklugheit die falschlosigkeit einer taube verbinden. Nicolais Sebaldus 3, 64; auch gegen den zahn ihrer witzesschlange möchte ich mit dieser zauberraute die taube meiner falschlosigkeit umpanzern. J. P. freih. büchl. 74.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschmünzen, monetam exercere adulterinam: wenn eine stadt das münzrecht hat und dieses durch beschlusz von ihrer mitglieder zum falschmünzen misbraucht wird. Savigny system 2, 310. bildlich: der die gesetze falschmünzt und das auge der gerechtigkeit übersilbert. Schiller 119a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschmünzer, m. was falscher münzer sp. 1292. bildlich, ich münzte daher meinen namen als mein eigner falschmünzer um. J. P.; durch beides gewann der falschmünzer der wahrheit, nemlich der argwohn. Tit. 3, 22;

das gefühl
des rechts! o du falschmünzer der gefühle!
Heinr. von Kleist 1, 9.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschmünzerbande, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschmünzerei, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
falschnagel, m. ein verloren angebrachter nagel.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) erwandern
 ... erwandern , invenire, experiri, wie erfahren sp. 789. 790: