Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
fahrnis bis fahrsand (Bd. 3, Sp. 1263)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) fahrnis, f. fahrende habe: verlegt einen arrest auf ros und fahrnis. Schweinichen 1, 210; ungeacht der stattlichen erbschaft, so an fahrnis vorhanden war. 2, 168; angefälle von meiner schwieger frau mutter, welches doch nicht am geld, sondern fahrnis gewesen. 2, 193; meines bruders verlassenschaft beides an fahrnis und erbe. 2, 260; den zwanzigsten pfenning von aller fahrnus. Philander 1, 29; eine liste aller in jedlichem gemach, gewölbern, kellern, kästen verbliebenen fahrnis. Hohberg 1, 18; in der fahrnus aber hat das einstandsrecht nicht, sondern allein in unbeweglichen gütern statt. 3, 33a. fahrnis für hure, fahrende dirne. Schmid schw. wb. 181.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fahrordnung, f. bei posten, eisenbahnen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fährpacht, m. conductio pontonis.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fährpächter, m. conductor pontonis.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fährplan, m. wie fahrplan.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fahrplatz, m. der im wagen für die reise bestimmte platz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fahrpost, f. cursus vehicularis, fahrende post.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fahrraum, m. es ist hier kein fahrraum, kann hier nicht gefahren werden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fahrrecht, n. strandrecht, bergegeld für gestrandete schiffe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fahrrieme, m. womit die in den berg einfahrenden knappen ans seil geschnallt werden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
fahrsand, n. asclepias vincetoxicum, fr. domtevenin, giftwende, schwalbenwurz. in fahrsand scheint auch ein imperativ zu liegen und sand das gestreute gift: fahr dahin sand!

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) erwandern
 ... erwandern , invenire, experiri, wie erfahren sp. 789. 790: