Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
esterling bis eszbegierde (Bd. 3, Sp. 1172 bis 1173)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) esterling, m. acipenser huso, der hause, der stör, fr. esturgeon, it. sturione:

die ander krankheit heiszt die efling,
die hat er gessen an esterling. fastn. 684, 24.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
estrichboden, m. pavimentum. voc. 1482 h 2b, pleonasmus, da estrich schon gleichsteht mit boden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
estrichen, pavimentare, estrich machen. ebendaselbst. mhd.

ein strâʒe ër dô gevienc,
diu was gestrîcht unde breit. Parz. 142, 5.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
estrichschlegel, pavicula. Stieler 1814.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
estrichstein, m. tessera, spilbret. voc. 1482 h 2b, spieltafel.

[Bd. 3, Sp. 1173]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) estrichstrich, m. rudus novum e lapide contuso.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eszappetit, m. eszlust. Tobler 172b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eszbar, edulis, esculentus, eszper, vescus, comestibilis, deliciosus. voc. 1482 h 3a;

mit wurzeln, die allein der hunger eszbar macht,
sind sie oft manchen tag genöthigt sich zu nähren. Oberon 7, 86.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eszbarkeit, f. natura esculenta: das einzige mineral, das eszbarkeit hat. Lichtenberg 5, 294.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eszbegier, f. gula.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eszbegierde, f. dasselbe.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) erwandern
 ... erwandern , invenire, experiri, wie erfahren sp. 789. 790: