Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
erzrost bis erzschalk (Bd. 3, Sp. 1098 bis 1099)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) erzrost, m. ummauerter raum zum aufschütten der erze mit kohlen oder brennholz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzruf, m. vox aerea:

keine höhre lust mir wissend,
als den erzruf der trommete,
schilder in der sonne spiegelnd,
feinde auf der grünen ebne.
Tieck 1, 30.

[Bd. 3, Sp. 1099]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) erzsandstreuer, m. gleichsam archiarenarius: Georg II von England hatte ihn (könig Friedrich Wilhelm von Preuszen) immer nur des heil. röm. reichs erzsandstreuer genannt. Beckers weltg. 10, 361.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzsatz, m. eine beim ausschmelzen zugesetzte erzmasse, vgl. DWB erzgicht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzsatyrisch: ein erzsatyrischer zug. Lessing 10, 84.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzsau, f. mulier spurcissima.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzsäufer, m. potator maximus, goth. veinnas.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzschabhals, m. avarus, geizhals: weil ich all mein lebtage gern um solche erzschabehälser gewesen. Jucundiss. 128.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzschacht, m. sectura aeraria.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzschade, m. ruina, hauptschade. Stieler 1704.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzschalk, m. nebulo, veterator:

du erzschalk, pfabentreiber und leistreter. fastn. 254, 25.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) erwandern
 ... erwandern , invenire, experiri, wie erfahren sp. 789. 790: