Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
erzlustig bis erzmittel (Bd. 3, Sp. 1097)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) erzlustig, qui est profusa hilaritate.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmacher, m.
1) aeris dator: wöllen wir heute dem reichen gott, dem rechten erzmacher, und seinen gaben zu ehren vom bergwerk reden. Mathesius 1562, 314a.
2) so nennen die bergleute auch einen erzgewährenden hauptgang.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmacht, f. imperium maximum, hauptmacht, groszer staat.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmann, m. fossor, metallicus, bergmann: als der marcasit, der ist schön und glitzet wol, dasz der erzmann nicht anders mag erdenken, da sei nichts dann gold, so ers in das fewr bringt. Paracelsus 1, 209b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmann, m. gleichsam archihomo: ist ein priester nicht ein erzmann, ein mann aus höherem chor? Hippel 6, 90.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmarschall, m. archimariscalcus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmasse, f. ingens aeris copia, groszes erzstück.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmehl, n. fein gemalenes erz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmeiszel, m. celtes.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmine, f. fodina aeraria. Stieler 1278.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erzmittel, n. der theil des erzlagers, welcher abbauwürdige bestandtheile mit sich führt. ist er mit grubenbauen so geöfnet, dasz man das vorkommen der erze sehen und überblicken kann, so nennt man ihn aufgeschlossenes erzmittel. Scheuchenstuel 69.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) erwandern
 ... erwandern , invenire, experiri, wie erfahren sp. 789. 790: