Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
erweislich bis erwelen (Bd. 3, Sp. 1058 bis 1059)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) erweislich, adv., diese behauptung ist erweislich falsch.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweislichkeit, f. probabilitas.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweisung, f. argumentum, probatio: welchen er sich nach seinem leiden lebendig erzeiget hatte durch mancherlei erweisung (vulg. in multis argumentis). apostelg. 1, 3; ein gesichte oder erweisung, visio, aspectus; durch genugsame erweisungen persuadieren. Simpl. K. 490. s. diensterweisung, ehrerweisung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweisz, f. pisum, erbeisz, erbse. ein geknöpflecht mus mit gersten und erweiszen. Keisersb. irr. schaf 26b; wilt du machen behemmische erweisz. von guter speise 21.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweiszen, albescere, gegensatz zu erschwarzen. mhd. erwîʒen:

ouch was erwîʒet im daʒ hâr. Gerh. 3740.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweiten, dilatare, amplificare, ahd. nur giwîtan. wie viel hab ich derer gesehen, welche krägen tragen, die vielmehr für karrenräder zu halten seind? und ob schon die sach mehrers nicht werth ist, thut es doch noth thüren und pfosten zu erweiten, sonst kommen sie nicht hinein. Philand. lugd. 5, 288;

suchst eine probe du, die deinen ruhm erweitet,
so ist die allerbest jetzund dir schon bereitet.
Werders Ar. 4, 57;

aber meint ihr, dasz der tod
solcher hochgesetzten leute
mindre eures glaubens noth
und die kirche mehr erweite?
Haugwitz Mar. Stuarda 4, 240;

wovon ein jeder der begehrt,
ins unermeszliche die aussicht zu erweiten,
bei Lavater den rechten grund erfährt.
Kl. Schmidt poet. br. 107;

wie du mit freiheit unbefangen schreitest,
das herz erhebst und jeden geist erweitest.
Göthe 2, 157;

eine krystallisation, die von der mitte ausgehend sich strahlig gegen die oberfläche erweitete. 30, 87; die handschuhe erweiten, weiten sich. vgl. ausweiten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweitern, dasselbe, ahd. nur giwîtarôn. du wirst das land erweitert sehen. Es. 33, 17; deren (der Ubier) gegne von wegen irer redlichen glaubhaftigen treuw von den Römern nit wenig erweitert worden ist. Frank weltb. 27a; die aus keiner bösen meinung meinen guten namen dadurch zu erweitern bedacht gewesen sein. Opitz poet. 25;

und allgemeine freuden
erweitern gleichfalls mir den muth.
Hagedorn 3, 87;

er nahm sichtbar an umfang zu und seine kleider musten erweitert werden; der garten wurde nach allen seiten erweitert; unser verstand ist begierig, sich durch urtheilen zu erweitern. Kant 1, 404; protestantische katholiken, männer einer sich erweiternden denkungsart. 6, 280; ein mann von erweiterter denkungsart, wenn er sich über die subjectiven privatbedingungen des urtheils wegsetzen und aus einem allgemeinen standpuncte über sein eigenes urtheil reflectieren kann. 7, 153;

wenn phantasie sich sonst, mit kühnem flug,
und hofnungsvoll zum ewigen erweitert.
Göthe 12, 40;

nun klärt sichs auf, er kehrt in seine schranken
der völker schwall im ungemesznen land,
nun wirken grosze, gröszere gedanken,
erweitert grenze, thätig innren stand. 4, 64;

das jahrhundert musz uns zu hülfe kommen, die zeit an die stelle der vernunft treten und in einem erweiterten herzen der höhere vortheil den niedern verdrängen. 29, 158; die Römer erweiterten schon den weg, und nun ist er sehr bequem durchgeführt. 16, 221;

der trunk erweitert
nun bald das herz.
Bürger 10a;

das aber getraue ich mir zu behaupten und mein herz erweitert sich dabei. 136a; der blick erweitert sich, der geistige gesichtskreis;

jedem menschen für sein leben
ist ein masz von kraft gegeben,
das er nicht erweitern kann.
Rückert 233;

sein erweitertes herz. J. P. Hesp. 3, 137; erweiterte kenntnisse.

[Bd. 3, Sp. 1059]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) erweiterung, f. amplificatio: erweiterung des reichs; die arbeit ist aller erweiterung fähig. herzerweiterung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweiterungsurtheil, n. synthetisches urtheil, wo das praedicat nicht im begriffe des subjects liegt. Kant 2, 42.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erweitung, f. was erweiterung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
erwelen, s. DWB erwählen.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 1 von 1
1) erwandern
 ... erwandern , invenire, experiri, wie erfahren sp. 789. 790: