Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
täschel bis taschendach (Bd. 21, Sp. 150 bis 151)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) täschel, s. täschlein.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
täschelbirne, f. volle birne zum täscheln, weibliche brüste:

si hat zwu gut teschelpirn,
het ichs ain nacht an meiner prust,
für war das wer meins herzen lust. fastn. sp. 653, 7.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
täschelkraut, n. das seckelkraut (augsb. geldbeutel) thlaspi bursa pastoris Dief. 85a. Maaler 357d, täschleinkraut Denzler 283b (trägt den samen in teschlin Bock kräuterb. 70a), vergl. hirtentasche 2 und taschenkraut: bursa pastoris, von den Tütschen teschelkrut oder seckelkrut oder seckelabschnyd genant. Braunschweig apothek (1534) 110, taschelkraut herbarius (1485) 28, däschelkrut oder bltkrut (wegen der blutstillenden kraft) Gersdorf feldbuch der wundarznei (1528) 101;

Reinick (aus der nase blutend) must auch in henden haben
radenwurtzel und teschelkraut.
Rollenhagen I. 2, 24 (R 1b);

dieser arten blumen hegen
kal, wo man sie häufig schaut,
täschel- und das löffelkraut.
Brockes 9, 130.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
täscheln, s. DWB dätscheln th. 2, 826 und Schm.2 1, 627. Fromm. 3, 343; tescheln oder grappeln, palpitare voc. 1437 bei Lexer 2, 1429; täschlen, blanda manu caedere Weismann lexic. bipart. 2, 371b; mhd. ablautend tiseln, taseln, unter betastungen schäkern, tätscheln:

bint ûf dîn hâr,
er hât sô vil getiselt und getaselt
mit dir: daʒ ist wol offenbâr.
Neidhart 129, 5.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
taschen, verb. sich berührend mit tatschen und tasten (vgl. Lexer 2, 1408), klatschend auffallen oder treffen, schlagen, betasten Schm.2 1, 627. Höfer 3, 213 f. Lexer kärnt. wb. 53. Weinhold schles. wb. 97. einer taschte, der ander naschte. Philander (1650) 1, 350; der medicus taschte mir den puls. 647; taschen an:

wo ir einer zum pusem nascht
oder ein an den ars tascht. fastn. sp. 261, 17. 340, 9;

[Bd. 21, Sp. 151]


klatschen, schwatzen (s. DWB tasche 2, c) Weinhold a. a. o.; kärnt. austaschen, austäfeln (vgl. DWB tasche 2, l) Lexer a. a. o.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
taschenartig, adj. nach art einer tasche.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
taschenausgabe, f. ausgabe eines buchs in taschenformat: man kauft sich groschenübersetzungen oder wohlfeile taschenausgaben, um doch eine bibliothek zu haben. Hauff werke (1869) 4, 403.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
taschenbildung, f. taschenförmige bildung der pflaumen u. s. w. (s. DWB tasche 2, h).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
taschenbuch, n. ein jährlich erscheinendes buch in taschenformat mit unterhaltendem oder praktisch belehrendem inhalt, almanach u. dgl.: wie wärs, dacht ich, wenn ihr euch hinsetztet, und ein taschenbuch oder einen almanach zusammensudeltet. Schiller 2, 41 (räuber, schausp. 1, 2);

die weisheit wohnte sonst auf groszen foliobogen,
der freundschaft war ein taschenbuch bestimmt. 11, 12;

namentlich ein in der tasche zu tragendes notizbuch Jacobsson 4, 372b: aufsatz, welchen er auf dem hügel in sein taschenbuch schrieb. Moritz A. Reiser 292, 13 neudruck; er zeichnete oder schrieb in sein taschenbuch. Auerbach ges. schriften 2, 134; die taschenbuchbemerkungen. 135; briefe wurden mir aus dem taschenbuche genommen (vgl. brieftasche). Seume spazierg. 26.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
taschenbüchlein, n. oder hand-, sackbüchlein Kramer hoch-nidert. wb. 211b. Ludwig 1943; der titel eines zu Augsburg 1512 gedruckten büchleins lautet (Heberles katalog nr. lxxiv s. 22):

ausz ainem kloster in dem Riesz
kompt dises täschenbchlein ssz,
das der mensch soll bei im tragen
und damit sein veind verjagen.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
taschendach, n. das einhängige dach oder pultdach Eggers kriegslex. 1, 628; auch das zweihängige dach Zink öcon. lex. 2876.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
21) sturmgesträubt
 ... sturmgesträubt , adj. : ein sturmgesträubter tann R. Dehmel ges. w. 2, 248 .
 
22) tann
 ... tann , s. tanne .
 
23) tann
 ... tann , m. ein weiter wald ( vgl.
 ... die jeger jagten in dem tann. Rebmann 186 ;
 ... das kriegend hölden - volk, dasz in dem tann gewohnt, hat in abgötterei seins bluts auch nicht
 ... eingeführt: wer suchen will im wilden tann, manch waffenstück noch finden kann. Uhland
 ... im felde oder im tiefen tann. Simrock volksb. 1, 211 ; der
 ... volksb. 1, 211 ; der hauste im dunkeln tann Scheffel Ekkeh. 324 ;
 ... 324 ; selbst wenn den höchsten tann zersplittert der wetterstrahl in meinem schosz
 
24) tann
 ... tann , m. spätmhd. und frühnhd. tan, boden
 
25) tannast
 ... tannast , m. tannenast schweiz. idiot. 1, 575, tann - , tannenast Wander sprichw. 4,
 
26) tännchen
 ... tännchen , n. dim. zu tann und tanne, vgl. tännlein.
 
27) tanne
 ... f. abies, eigentlich der waldbaum ( s. tann und tannbaum 1), ahd.
 ... roth - , schwarztanne u. a.: abies haiʒt ain tann und ist ze latein vil gesprochen sam ain aufgängel,
 ... dem gemainen namen abies; aber sie sprechent, daʒ diu reht tann under den drein die alleredelst sei, wan diu hât daʒ
 ... diu hât daʒ allerweiʒist und daʒ allerlüftigst holz. 314, 12; tann ist ein groszer baum; ... sie werden nit gearbeitet und
 ... 7 § 1. 5) tannenwald ( s. tann): ich pflege meinen gang nach der tanne zu haben, weisz
 ... 6) die zusammensetzungen bilden sich eigentlich mit tann - , tanne - , uneigentlich mit tannen -
 
28) tannenbaum
 ... plattd. dannebôm. 1) waldbaum ( s. tann): ein eichen, ein tennen tanpaum Tucher baumeisterb.
 
29) tännlein
 ... tännlein , n. , demin. zu tann und tanne, vgl. tännchen : da
 
30) tannmark
 ... tannmark , n. , schweiz. tann - , tannenmark, valeriana offic. Campe. Pritzel
 
Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer