Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
senffuszbad bis senfmehl (Bd. 16, Sp. 582)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) senffuszbad, n. fuszbad in wasser, in dem senf angebrüht ist: man ... liesz ihm (Göthe) stark zur ader, gab ihm senffuszbäder, darauf bekam er geschwollne füsze. frau v. Stein bei Gödeke grundrisz 4 (1891), s. 537.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfgeschmack, m. acres sapores sinapis. Frisch 2, 264b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfglas, n. glas zur aufbewahrung des bereiteten senfes. Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senficht, senfig, adj. senfartig, wie senf: sie (die liebe frau) ist sein (des mannes) lustessiger senff, sein senffiger lust. Garg. (1590) 134; senficht, acre, acerbum, instar sinapis Stieler 2011.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfkanne, f. vasculum quo sinapi inter cibos affertur. Frisch 2, 264b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfkorn, n. einzelnes korn des senfes, got. kaúrnô sinapis (Marc. 4, 31); die meister sprechent: wer rehtes glouben habe als vil als ein senfkorn ist, der tuot einen berc zuo dem andern walgen. myst. 2, 451, 39; so jr glauben habt, als ein senffkorn, so müget jr sagen zu diesem berge, heb dich von hinnen dort hin, so wird er sich heben. Matth. 17, 20; gleich wie ein senffkorn, wenn das geseet wird auffs land, so ists das kleinest unter allen samen auff erden. Marc. 4, 31.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfkörnlein, n., dimin. zum vorigen: wan sô ich als grôʒen willen han als ein senfkörnlîn, so bin ich niht ein arm mensche. myst. 2, 417, 40; ich bin nur ein senfkörnlin. Luther tischr. 1, 84.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfkraut, n. name der winterkresse, erysimum barbarea. Nemnich 2, 1529; auch des hederichs und des pfefferkrautes, lepidium latifolium. Pritzel-Jessen 208b; senfkraut, lepidium Frisch 2, 264b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senflöffel, m. löffel zur entnahme von senf aus der senfbüchse. Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfmahlen, n. das mahlen des senfes; bild für umständlichkeit: derhalben on lenger senffmalen, so hört, wamit er sich ergetzt. Garg. (1590) 84.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
senfmehl, n. mehl aus senf.