Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
selbstwilligkeit bis selbstzeugnis (Bd. 16, Sp. 505)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) selbstwilligkeit, f. spontaneità, volontareità. Kramer dict. 2, 764b; trotzige selbstwilligkeit in übernahme von pflichten und höchste selbstentäuszerung in erfüllung der pflicht. Freytag bilder 1, 95.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstwirken, n. eignes wirken. Campe (aus Herder). gleichbedeutend selbstwirksamkeit, f.: selbstbewusztseyn, selbstwirksamkeit, sie machen unsre wirklichkeit, unser daseyn. Herder 16, 574 Suphan (s. auch Campe). ferner: wie viele gute systeme der moralität und selbstwürkung (haben diese mythen) zerstöret! 6, 50; diese art anschauungskenntnisse .. bringen uns .. der moralischen selbstwirkung auf unsere bildung näher. Pestalozzi 5, 158.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstwirtschaft, f.: Voss .. reiste .. mit seiner frau in fünf tagen nach Wandsbeck zurück, wo nun im eigens gemietheten haus nahe dem Claudius'schen, mit dürftigster einrichtung und ohne magd die selbstwirthschaft begann. Herbst J. H. Vosz 1, 198.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstwort, n. als (schlechte) übersetzung von substantiv. Campe (vgl. selbststandwort).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstwürde, f., s. Herder unter selbstgerechtigkeit.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstwürger, m. der sich selbst (er)würgt. Campe; selbstwürgung, f. autochiria. Stieler 2515.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstzahler, m. von dem, der für die schuld eines andern bürgt: in fünfzehn minuten hatte ich als solidarischer bürge und selbstzahler die erste unterschrift auf ein in Wohlwends hause bereit liegendes dokument gesetzt. Keller 8, 21.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstzersetzung, f.: Schoppe fing nun an, ... so heftig gegen alle selbstzersetzung durch phantasie, gegen alle poetische weltverachtung sich zu erklären. J. Paul Titan 3, 183.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstzerstörerisch, adj.: wie verschwand ... der selbstzerstörerische, gegenstandslose weltschmerz neben dem echten titanenstolze des Goethischen helden (Faust). Treitschke d. gesch. 4, 416.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstzerstörung, f. Campe: es ist offenbar die haltlosigkeit, die selbstzerstörung des verfassers, die ... diesen eindruck hervorbringt. Grillparzer4 14, 134. dazu: merkmal der krankheit ist der selbstzerstörungsinstinkt. Novalis 3, 168 Meiszner.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstzeugnis, n. zeugnis, das man sich selbst gibt, aussage über sich selbst. Campe: Goethes selbstzeugnisse sind die ergiebigste quelle für die erfassung seiner künstlerischen eigenart u. ähnl.