Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
selbstbestehend bis selbstbeurtheilung (Bd. 16, Sp. 460 bis 462)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) selbstbestehend, adj., vgl. das vorige wort: wie wären sonst gedanken .. in eingeschränkten, denkenden geschöpfen? die, nach Spinoza's system allesammt ja nur darstellungen und reale folgen jenes höchstrealen daseyns sind, das .. allein den namen eines selbstbestehenden verdienet. Herder 16, 475 Suphan.

[Bd. 16, Sp. 461]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) selbstbestehlung, f. Kasseler allgem. zeit. 1846, s. 1498.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbestimmt, adj.: nach der abstraktion ist wieder alles vereinigt, aber diese vereinigung ist eine freie verbindung selbstständiger, selbstbestimmter wesen. Novalis 3, 92 Meiszner.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbestimmung, f.: er (Schiller), im höchsten gefühl der freiheit und selbstbestimmung, war undankbar gegen die grosze mutter (natur). Göthe 60, 254; reine selbstbestimmung überhaupt ist form der pr. (praktischen) vernunft. handelt also ein vernunftwesen, so musz es aus reiner vernunft handeln, wenn es reine selbstbestimmung zeigen soll. handelt ein bloszes naturwesen, so musz es aus reiner natur handeln, wenn es reine selbstbestimmung zeigen soll; denn das selbst des vernunftwesens ist vernunft, das selbst des naturwesens ist natur. Schiller briefe 3, 245; der protestantismus .. forderte unablässige innere thätigkeit der individuen, er drängte überall zu freier selbstbestimmung. Freytag bild. (1859) 2, 6; selten im plur.: doch wäre es auch in ... ähnlichen fällen bei demokratischen lebensformen gestattet, die selbstbestimmungen einzelner staaten vom standpunkt der constituante aufzuheben. polit. aufs. 38.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbestrafung, f. bestrafung, die einer an sich selbst vollzieht, oder eigenmächtige bestrafung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbesuch, m.: auf mein befragen erklärte der arzt, dasz von einem selbstbesuch der kirche für sie durchaus nicht die rede sein könne, ja selbst die communion im hause schien ihm .. bedenklich. Grillparzer4 15, 83.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbetäubung, f.: von der selbstbetäubung durch unmäszigkeit im gebrauch der geniesz- oder auch nahrungsmittel. Kant 5, 257; es wird erzählt, dasz Robespierre den üppigsten genüssen, auch wollüstigen ausschweifungen gefröhnt habe, um den vernichtenden tritt seines systems .. durch selbstbetäubung sich unhörbar zu machen. Becker weltgesch. 13, 86.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbethörung, f.:

ich nenn's an euch die tiefste selbstbethörung, ...
dasz ihr könnt eurem eignen volke grollen.
Rückert (1882) 1, 13 (geharn. son. 14).


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbetrachtung, f., da man selbst etwas betrachtet: erfinden setzt eine weitläufige selbstbetrachtung der dinge voraus. man musz aber mehr sehen als sich sagen lassen. Lichtenberg 1, 188. gewöhnlich, betrachtung seiner selbst: beginne darum schon jezt dein ewiges leben in steter selbstbetrachtung. Schleiermacher monologen 37 (werke 3, 1, 362).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbetrug, m. Adelung: dasz einem die gedanken vergingen, wie es zu geschehen pflegt, wenn uns das handgreiflich unwahre, als etwas das sich von selbst versteht, zutraulich vorgesprochen wird, wo man denn weder den selbstbetrug noch die unverschämtheit in solchem grade für möglich hält. Göthe 31, 222; die kinder sind ein rechter probierstein auf lüge und wahrheit, es ist ihnen noch gar nicht so sehr wie den alten um den selbstbetrug noth. briefe 6, 366 (an frau von Stein den 5. oct. 1784);

o welch schöner selbst-betrug
riesz mich vor entzückung nieder!
Günther 287 (s. auch s. 561. 1019);

nun lern ich wieder richtig denken.
nun seh ich meinen selbstbetrug.
Lessing 1, 84;

es sey ein süsser selbstbetrug,
es sey realität.
Wieland 9, 140;

ihr aber, die ich hier oft, doch nicht oft genug
erblickte, die (verzeiht der hofnung selbstbetrug)
die ich auf widersehn nur zu verlassen wähne.
Gotter 1, 278;

euch ist es viel, ich will es glauben
und gönn' euch solchen selbstbetrug.
Göthe 1, 48 (lebend. andenken; ferner s. 31 als überschrift);

wann endet dieser selbstbetrug?
Platen 14a.

dafür selbbetrug:

man sagte, du betrieger, das wolte Frantz nîcht leiden
man sagte, deiner selbsten; da must er sich bescheiden:
den selb-betrug zu zeichnen hat welt nicht so viel kreiden.
Logau 3, 156, 4;

o wie leicht ist selbbetrug.
Rückert 380.

dazu selbstbetrüger, m. Campe: denn so können sie der entstehung und bildung des künftigen selbstbetrügers gleichsam unmittelbar zusehen. Wieland 15, 183;

doch, dem bethörten schmeichelt
die eitelkeit, die selbstbetrügerin,
dasz Rezia den spröden blick nur heuchelt. 22, 202 (Oberon 5, 26).

[Bd. 16, Sp. 462]


s. auch selbstbetriegen, n. bei Günther unter selbstvertrauen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
selbstbeurtheilung, f. Adelung: selbstheurtheilung nach den wirklichen handlungen. Novalis 3, 220 Meiszner.