Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
seitenhieb bis seitenkind (Bd. 16, Sp. 395)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) seitenhieb, m. hieb nach der seite, zur seite; besonders in bildlicher anwendung, in dem sinne, dasz der eigentliche gegner, das eigentliche ziel in andrer richtung zu denken ist, der hieb also unerwartet kommt: man darf dem komiker nicht verargen, wenn er im vorbeigehen sich einen kleinen seitenhieb erlaubt. Göthe 31, 148; vgl. Hügel 148b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenhobel, m. ein hobel mit zwei schmalen eisen bei den büchsenmachern. Jacobsson 4, 136a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenhöhle, f.: der vater war in eine seitenhöhle gestiegen. Arnim Hollins liebel. 50; in der anatomie zwei höhlen, die auf beiden seiten des hirnbalkens liegen (ventriculi laterales). Campe. seitenhöhlchen, n.: der soufflör ... in seinem seitenhöhlchen. J. Paul jubels. 55.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenholz, n.: navium costae, die innwendigen seithöltzer am schiff. Corvinus fons lat. 177b (1660); seitenhöltzer am schiff, costae navis, an der leiteren. Dentzler 2, 262a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenhüter, m. das wort oder die silbe, womit die nächste seite anfängt, das man unten am ende der seite abgesetzt hinzudrucken pflegte; verdeutschung für custos bei Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenkammer, f. Kramer deutsch-ital. dict. (1702) 2, 762a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenkante, f., s. oben seitenecke.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenkapelle, f.: man war nunmehr in dem falle, das gebäude selbs t mit allen umgebungen und angebäuden zu untersuchen, und da zeigte sich .. eine wenig bemerkte kleine seitenkapelle. Göthe 17, 209.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenkästchen, n.: Florindo ward eines seitenkästgens (in einer schublade) gewahr. Weise erzn. 54 neudruck.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenkette, f. eines gebirges, im gegensatze zur hauptcentralkette. Oken 1, 546.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
seitenkind, n., mnd. sidekint, bastard. Schiller-Lübben 4, 205a; vgl. oben seite II, 10.