Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
durchkämpfung bis durchkennen (Bd. 2, Sp. 1631 bis 1632)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) durchkämpfung, f. durchführung, beendigung eines streits. durchkämpfung eines siegreichen kriegs.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkarsten, mit distelköpfen durchkratzen, uneigentlich, mishandeln, böses anthun.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkauen durchkäuen, wie zerkauen, mit den zähnen zermalmen, klein kauen. 1. untrennbar. das vieh pflegt seine nahrung wol zu durchkauen. 2. trennbar. das rind

[Bd. 2, Sp. 1632]


kaut sein futter nochmals durch. uneigentlich, bis zum überdrusz einen gedanken wiederholen. ist an dem kleinen gedanken noch wohl etwas gesundes geblieben, nachdem er so durchgekäuet worden? Dusch. reflexiv, sich durchkäuen. handelt der mensch nicht als müszte sein lebenssteig eine brücke zusammengeschobener honigwaben sein, durch die er sich natternartig durchzukäuen habe J. Paul Hesp. 3, 182.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkaufen, sich bei hofe vom untersten bedienten bis zum obersten durchkaufen müssen durch geld zutritt verschaffen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkeifen ,
1. untrennbar. keifend durch einen ort gehen. die mürrische alte durchkeifte das ganze haus.
2. trennbar. sich durchkeifen keifend hindurch gehen, sich platz machen Stieler 937.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkeilen, mit einem keil spalten Stieler 909. uneigentlich, durchprügeln. die knaben haben einander durchgekeilt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkeltern, trauben, saftige früchte durch die kelter auspressen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkelterung, f. wie man auch auskelterung sagt Stieler 916.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkendeln durchkändeln. der Rhein ist durchgekendelt, wenn bei eintretender milder witterung das immer stärker anschwellende wasser sich in der mitte des erstarrten fluszes eine rinne gebrochen hat Simrock. der Rhein ist heute morgens 8 uhr durchgekendelt Köln. zeitung Dec. 1855. das rheineis ist durchgekendelt bis zur Marlei das. 1857 nr. 41. es ist bekannt dasz sich jüngst das eis des Rheins bei eingetretener gelinder witterung durchgekändelt hat das. 1858 nr. 59. s. DWB kendel, DWB kennel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkennen, durch und durch kennen, intime perspicere Stieler 952. die natur, das innere, den geist von etwas genau kennen.

du durchkennst die grosze welt, was sie hält
an und unter diesem blauen (himmel)
Fleming 390.

mit inductionsschlüssen werden wir die menschen niemahls durchkennen Abicht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchkennen, n. got hat ein volkommen einsehen in sich selber und abgrundiges durchkennen sich selbs mit ihm selber Joh. Thauler Sermon 5c. die bedingungen des durchkennens Abicht.