Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
durchwachsmännlein bis durchwaller (Bd. 2, Sp. 1706 bis 1707)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) durchwachsmännlein, n. wildes durchwachsmännlein ophrys ovata Nemnich 2, 776.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwacht, f. pervigilatio Maaler 95c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwächter, m. pervigil, ein fleisziger wächter Maaler 95c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwachung, f. Stieler 2337.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwackeln, wankend durch einen raum sich bewegen. die alte frau kam in die stube und wackelte durch. uneigentlich, im gemeinen leben für durchprügeln, wie durchwalken. die kinder wurden tüchtig durchgewackelt Bernd 47.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwaden, s. DWB durchwaten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwagen, reflexiv, sich wagen durch einen gefährlichen raum sich bewegen. der strom war reiszend, aber der mann hat sich durchgewagt. es sollten räuber in dem wald sein, aber er wollte sich durchwagen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwähren, ausdauern, durchwären perdurare Maaler 95c.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwalken ,
1. untrennbar und uneigentlich.

nû wil man ez mit birsen sô durchwalken (das wild mit jagdhunden
verfolgen)
und manec sâze rîten,
dâ von daz wilt von nœten muoz verschalken (zu grunde gehen)
Laber 510.

seine kameraden sich kaum des lachens erwehren konnten, als sie ihn so wohl durchwalkt (durchgeprügelt) und seinen neuen braunen rock über und über weisz, als wenn er mit müllern händel gehabt, bestäubt und befleckt sahen Göthe 18, 297. Bernd 47.

ob auch Tranchera (Agricans schwert) in das fleisch (Rolands) nicht dringe,
ist doch der schlag so übermäszig stark
dasz er die nerven lähmt, durchwalkt das mark
Gries Bojardo 1. 19, 4.


2. trennbar, gehörig in der walkmühle bearbeiten Stieler 2420. franz. fouler Beil 158. das tuch ist noch nicht durchgewalkt. uneigentlich, durchprügeln latera alicujus conterere Stieler. man hat den obstdieb gepackt und tüchtig durchgewalkt.

bessert euch, sonst kommt der hunger gezogen,
unser zuchtmeister und walkt euch durch
Langbein Gedichte.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwallen , wie durchwandern, jetzt nur im höheren stil gebräuchlich.
1. eigentlich. die welt durchwallen Stieler 2422.

so wie ein mann unschlüssig, da weite gefild er durchwallt ist,
steht am reiszenden fall der ins meer sich ergieszet
Voss Ilias 5, 597.

[Bd. 2, Sp. 1707]



führt er gen Libya mich im meerdurchwallenden schiffe ders. Odyssee 14, 295.

mit des abends grauen
wird ein geheimer pfad von ihr durchwallt
Gries Tassos befreites Jerusalem 4, 27.


2. uneigentlich, durchdringen.

hort man die posthörner erschallen,
der post dütt (tuten) all stedt durchwallen
Fuchs Mückenkr. 1, 538.

jener ichor welcher die seligen götter durchwallet
Bürger 224b.

mit heftiger empfindung erfüllen.

sag wie heiszet der trieb welcher dein herz durchwallt?
Klopstock 1, 46.

ah, wenn sie blieb die sie war,
als sie erschien, so durchwallt heitre, durchströmt
froheres ihn 7, 10.

die neuen erhabnen empfindungen alle
die das grosze herz ihm durchwallten ders.

das schmelzende gefühl das meine brust durchwallt
Gotter 2, 362.

dort in geheim durchwallt unzeitige lust der umarmung
plötzlich Hippomenes herz
Voss.

unendliche freude durchwallet das herz
Schiller 8b.

als schon das fräulein von der glut (der liebe) durchwallt,
die herz und geist in flamm und eis verkehrte,
von ihrem lager aufsprang alsobald
und auf den tag zu warten nicht begehrte
Gries Bojardo 1. 27, 45.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchwaller, m. persultator Stieler 2423.