Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
durchschlagen bis durchschlampampen (Bd. 2, Sp. 1670)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) durchschlagen, adj. wie verschlagen, klug, erfahren, gewandt. ist zwar eins theils ein glarter (gelehrter) und durchschlagener kopf, der mehr wider d'Leipziger auszricht als alle mir (wir) zürichischen aidtgenossen Schwabe Tintenf. A 4b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlager, m. verthuer, prodigus Henisch 774.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschläger, m. wie das folgende.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlaghammer, m. franz. repoussoir Beil 157. ein starker hammer der klempner, womit sie auf den durchschlagmeiszel schlagen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlägig, adj. wenn ein durchschlag in den bergwerken gemacht ist, daher ein durchschlägiger gang. der stollen N ist mit dem schachte M durchschlägig geworden, hat gelöchert Scheuchenstuel 60. s. DWB durchschlag 2.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlagmeiszel, m. ein zugespitztes eisen, womit die klempner löcher in den durchschlag, in die seihe machen, franz. ciseau de lumière Beil 157.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlagschere, f. eine lange stockschere der kartenmacher, wovon der eine schenkel auf einem klotz oder einer bank feststeht und womit die spielkarten zugeschnitten und beschnitten werden Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlagsieb, n. reticulum lineum, excussorium Stieler 2014.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlagtuch, n. ein stück weiszes tuch zum durchseihen, wie durchseihtuch, franz. blanchet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlagung, f. wie durchschlagen n. bei den buchdruckern durchschlagung der farbe durch die ballenleder, wenn diese nicht hinlängliche dichtheit haben Taübel Wörterb. der buchdruckerkunst 2, 39.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschlampampen, wie verschlampampen, verschlemmen, verprassen Stieler 1828; s. DWB schlampampen. er hat das seinige durchschlampampt sein vermögen leichtsinnig durchgebracht.