Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
durchscheinig bis durchschiebung (Bd. 2, Sp. 1665 bis 1666)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) durchscheinig, adj. und adv. durchsichtig, wie durchschein, durchscheinend. durchschînic alsô ein kristalle Hermann v. Fritzlar 239, 38. durchscheinig transparens Diefenbach Gloss. lat. germ. 593b. (der adamas) ist einer durchscheinigen farb Albertus Magnus Buch der versamlung oder heimlichkeiten (Straszb. 1508) 21. ein theil des kopfes ist also durchscheinig dasz man die nerven der augen wie durch ein glas dadurch sihet Forer Fischb. 58a. cörper durch die nicht zu sehen ist, werden dann durchscheinig Paracels. op. 2, 402c. noch führt es an Stieler 1753, Rädlein 207b und Nieremberger Ll, jetzt wird es nicht mehr gebraucht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchscheinigkeit, f. wie durchsichtigkeit, transparentia Voc. theut. 1482 f 4b. Diefenbach Gloss. lat. germ. 593b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchscheinung, f. durchgang des lichts Stieler 1752. Nieremberger Ll.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchscheiszen, excrementa per locum aliquem dejicere. uneigentlich, sein vermögen verzehren, verschwenden Stieler 1757.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchscheiszig, adj. am durchfall leidend. durchscheisziger solutus Voc. theut. 1482 f 3b. vergl. durchbruchig 2.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschelten, ausschelten. er hat ihn so durchscholten, es ist nichts darüber Stieler 1725.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchscherzen , eine zeit mit scherzen zubringen.
1. untrennbar.

bis, nach durchscherzter nacht, die kühle morgenstunde
die schatten und den schmaus zerstreut
Uz 1, 35.


2. trennbar.

der sorgenlose tag wird freudig durchgescherzt
Haller Alpen str. 26.

beim muntern fest, in durchgescherzten nächten
Wieland 9, 4.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchscheuern, völlig reinigen Stieler 1767. das haus ist durchgescheuert. dann auch durchreiben und damit beschädigen. er hat sich die hände bei der arbeit durchgescheuert, ärmel und hosen, auf dem leiterwagen sitzend. das leder an dem koffer ist schon durchgescheuert. das paket ward bei dem transport durchgescheuert.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchscheuerung, f. Stieler 1767.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschieben, durch eine öffnung schieben Stieler 1784. Frisch 2, 177c. niederd. dôrschûwen Schambach 46a. es war eine spalte in der wand, um die briefe durchzuschieben.

[Bd. 2, Sp. 1666]


ein thor wo man den wagen durchschieben kann. wenn man (die kugel) durchschiebt, fallen keine kegel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
durchschiebung, f. Stieler 1784.