Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
schützenraupe bis schützenwaffe (Bd. 15, Sp. 2132)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) schützenraupe, f. raupe wie ein weberschiffchen (schütze 8) geformt: schützenraupen, larvae rhomboideae Nemnich.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenregel, f.:

mein ganzes lebenlang hab ich den bogen
gehandhabt, mich geübt nach schützenregel.
Schiller 14, 391 (Tell 4, 3).


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenreiter, m. schütze zu pferde, glied der bewaffneten macht: sonst schreckt jung kriegsleut bald ein streich, der gegen dem gesicht gehet, wie Cæsar inn der pharsalischen schlacht den Pompeianern wol hat gewisen: unnd heut unser schützenreuter, wann sie nach dem gesicht schieszen. Garg. (1590) 477.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenschmaus, m. schmaus einer schützengesellschaft, schützenessen. Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenschule, f. abc schule (vgl. DWB schütze 3): die universitet Ertfurt, war etwan in solchem ansehen, und so beruffen, dasz alle andere dargegen für kleine schützenschulen angesehen worden. Luther tischr. 427b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenschwarm, m. gesamtheit schwärmender schützen im aufgelösten zuge einer heeresabtheilung. vgl. DWB schütze 1, d am ende, sp. 2126.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenstab, m. stab wie ihn ein feldschütze trägt?: (er soll) auch keinen wydstam noch nuszbaum darinnen (in einem lehngute) ziehen, der dicker seye dan ein schutzenstab. weisth. 3, 807 (Mosel, von 1584).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenstücklein, n.: sind nicht in neuester zeit, als direkte nachahmung des Tellschusses, von verwegenen gesellen und renommisten, z. b. in Amerika, dergleichen schützenstücklein verübt worden? Keller nachl. 38.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenübung, f. exercitia jaculatoria. Frisch 2, 238b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenverein, m. verein von schützen zur ausübung der kunst: mitglieder des schweizerischen schützenvereins. Keller 6, 271.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
schützenwaffe, f. waffe, schieszgewehr eines schützen. mit einer kostbaren schützenwaffe zu prahlen. Keller 4, 188.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
11) rebe
 ... ranken anderer pflanzen: es war ein tann erwachsen hoch, dabei ein körbs sich auch auf
 ... bekleidt also den ganzen baum, das man die tann kundt sehen kaum, mit vielen reben umbefangen,
 
12) riesenheer
 ... im schlaf streckt schwarz und wüst der weite tann, ein riesenheer in zaubermacht für tausend
 
13) rötlich
 ... horch, von den dünen, horch, aus dem tann wogen die kühnen Sachsen heran:
 
14) schlagen
 ... Steinbach 2, 427 ; da eilten in die von Tann .. nach; da slugen sich die unsern mit in.
 
15) schneiten
 ... auch klein hacken oder hauen, graszach oder dächsen schnaiten, tann - oder fichtenäste zur streu klein hacken Schm. 2
 
16) schurke
 ... : schurke, heiszt nach Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta
 ... Meiszners zeugnüsz in Silesia loquente, tann - äpfel, tann - zapfen, squamata nucamenta abietum Frisch
 
17) spulen
 ... von einem gleichmäszigen schnurrenden tone der vögel: eine gesellschaft wandernder tann - , kohl - , hauben - und blaumeisen, denen
 ... denen sich ein halbes dutzend goldhähnchen angeschlossen, streicht durch den tann, ... häkelt sich kollernd, spulend, »zit - zit« rufend an
 
18) stöhnen
 ... ; und fuhr im winter der sturm rasend durch den tann und stöhnten unter seinem drucke die föhren, so war es
 
19) strobel
 ... 1014 c ; die zirbelnusz, auch wohl jeder tann - und fichtenzapfen Adelung 4 (1780)
 
20) strolchen
 ... ich ( der weihnachtsmann ) so strolcht' durch den dichten tann, da riefs mich mit heller stimme an
 
Artikel 11 bis 20 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer